ARAMIS Sensoren für hochpräzise Bewegungs- und Verformungsanalysen

Verformung in Echtzeit messen

Das ARAMIS Produktportfolio umfasst Sensoren zur dynamischen Erfassung von 3D-Koordinaten, 3D-Verschiebungen und 3D-Oberflächendehnungen. Auf Basis von Triangulation liefern die Systeme präzise 3D-Koordinaten für vielflächige und punktbasierte Messungen.

Optische 3D-Bewegungs- und Verformungsanalyse

  • Ideal für Produktentwicklung, Materialforschung und Bauteilprüfung
    Die Analysen geben Aufschluss über Materialeigenschaften sowie das Verhalten von Bauteilen unter Belastung. Diese Ergebnisse bilden die Grundlage für Produkthaltbarkeit, Geometrielayout, zuverlässige numerische Simulationen und deren Validierung.
  • Hochpräzise Messungen bei kleinen und großen Objekten
    Das System bietet stabile Lösungen für die Analyse von Proben mit wenigen Millimetern bis hin zu Strukturbauteilen von mehreren Metern. Die Messauflösung reicht unabhängig von Geometrie und Temperatur der Probe bis in den Submikrometerbereich.
  • Ein schnelles und einfaches Versuchsverfahren
    ARAMIS Sensoren messen statisch oder dynamisch belastete Proben und Bauteile berührungslos und materialunabhängig nach dem Prinzip der digitalen Bildkorrelation (DIC) – ohne zeitraubende und teure Vorbereitungen des Versuchsobjektes.

ARAMIS erzeugt präzises Datenmaterial

3D-Verschiebungen

3D-Verformungen

3D-Geschwindigkeiten und -Beschleunigungen

Oberflächendehnungen

Digitale Bildkorrelation (DIC)

Materialkennwerte für die Simulation (E-Modul etc.)

Auswertungen von 6 Freiheitsgraden (6DoF)

3D-Koordinaten

ARAMIS in der Versuchsanwendung

Einbindung in die Testumgebung

Der integrierte GOM Testing Controller steuert sowohl die Bilddaten- und Analogwerterfassung als auch das Lichtmanagement. Zudem ist eine softwaregestützte Programmierschnittstelle für voreingestellte oder benutzerdefinierte Messsequenzen eingebunden.

Multisensor

Die Kombination mehrerer ARAMIS Sensoren ermöglicht Messungen aus verschiedenen Perspektiven mit unterschiedlichen Messfeldern. Die Messungen werden gleichzeitig aufgezeichnet und in einem gemeinsamen Koordinatensystem ausgewertet.

Großes Messvolumen

Auch für die dynamische Messung sehr großer und komplexer Anwendungen bietet ARAMIS Lösungen, z. B. für die Beurteilung des Schwingverhaltens einzelner Rotorschaufeln von Windkraftanlagen unter witterungsbedingter Last.

Langzeit-Online-Messung

Die Online-Bauteilprüfung wird z. B. bei Langzeitversuchen, Ermüdungstests sowie bei der Windkanalprüfung und Vibrationsanalyse eingesetzt. Dabei können die Ergebnisse online betrachtet oder live von anderen Programmen weiterverarbeitet werden.

ARAMIS Kiosk Interface – automatisierte Prüfung

Das ARAMIS Kiosk Interface ist eine Benutzeroberfläche zur automatisierten Auswertung von Zugversuchen nach unterschiedlichen Normen. Standardisierte Versuchsabläufe lassen sich einfach, schnell, wiederholbar und mit minimierter Nutzerinteraktion für Messreihen mit einer Vielzahl von Proben durchführen.

Validierung numerischer Simulation

Die ARAMIS Sensoren liefern Informationen zu Materialeigenschaften von Bauteilen. Diese sind Eingangsparameter für die Simulationsberechnungen sowie Vergleichsgrößen für die Optimierung und Validierung. Die GOM Software ermöglicht den Import von FE-Daten aus Formaten wie ABAQUS, LS-DYNA und ANSYS sowie deren 3D-Ausrichtung im Raum und zu den Messdaten.

ARAMIS Professional Software – digitale Bildkorrelation (DIC)


Die ARAMIS Professional Software bietet den gesamten Arbeitsablauf von der Messdatenerfassung über die Analyse bis hin zum Reporting. Sie verbindet die synchronisierte Bild- und Analogdatenaufnahme der ARAMIS Sensoren mit der Auswertefunktionalität der GOM Correlate Software.

Mehr lesen

ARAMIS – Best Practice

Erfahren Sie mehr zum praktischen Einsatz von ARAMIS Messsystemen.

Mehr lesen

Nächste Schritte

Wenden Sie sich an Ihren lokalen
GOM Partner für weitere Informationen.

Kontakt

Weitere Messsysteme finden Sie
in unserer Produktübersicht.

Messsysteme

Geben Sie Ihre Daten an, um weitere Informationen anzufordern.

 

 

CT Formular DE

Inquiry