New GOM Scan 1

The next small thing

GOM Scan 1

Ein kleiner Scanner, der Großes möglich macht

GOM Scan 1 eröffnet Ihnen neue Möglichkeiten. Mit Industriestandards wie der Streifenprojektion und Blue Light Technology von GOM liefert der Sensor die Grundlage für detaillierte und genaue 3D-Netze. Die integrierte Software GOM Inspect unterstützt Sie, das Netz auf jedes beliebige Projekt anzuwenden, ob 3D-Druck, Reverse Engineering oder Bauteilprüfung. Bereit, etwas Großes zu starten? 

Demo Days GOM Scan 1

Haben Sie bereits konkrete Anwendungsideen? Dann besuchen unsere Demo Days GOM Scan 1. Unsere Experten freuen sich auf Sie und Ihre Fragen.

Mehr Infos

Highlights

Ein leistungsstarker 3D-Scanner

Von außen zeigt sich der GOM Scan 1 kompakt und robust – innen steckt Spitzentechnologie. Von GOMs Blue Light Technology bis zum Stereokameraprinzip, liefert dieser Sensor 3D-Daten mit höchster Präzision.

Klein, mobil und super einfach zu bedienen

Das leichte System erlaubt es Ihnen, 3D-Daten ganz einfach zu erfassen. GOM Scan 1 ist dabei ein Spezialist für das Scannen von kleinen bis mittelgroßen Bauteilen – auch auf engstem Raum.

Schnell und präzise

GOM Scan 1 und seine Software GOM Inspect heben die Qualität von Polygonnetzen auf die nächste Stufe. Verlassen Sie sich auf hochqualitative Daten, erzeugen Sie präzise Netze und erhalten Sie Ihre 3D-Daten schnell und einfach.

Features

Wählen Sie Ihr Messvolumen

Verschiedene Anwendungen haben verschiedene Anforderungen. GOM Scan 1 ist in drei unterschiedlichen Ausführungen erhältlich mit den Messvolumen: MV 100, MV 200 und MV 400. Alle drei Sensoren liefern Ihnen hochpräzise Scans von kleinen bis mittelgroßen Objekten.

Schnelle Ergebnisse mit Streifenprojektion

GOM Scan 1 ist ein optischer Streifenprojektionsscanner. Er erfasst die gesamte Oberfläche Ihrer Bauteile mit Hilfe von blauen Streifenmustern und erzeugt in kürzester Zeit einen hohen Detailierungsgrad.

Ein selbstüberwachendes System für wechselnde Bedingungen

Durch das Stereokameraprinzip erkennt der Sensor sich ändernde Umgebungsbedingungen während des Betriebs und kann diese kompensieren. Um die Qualität der Messdaten zu gewährleisten, kontrolliert die Software des Sensors permanent dessen Status.

Präzision für alle Lichtverhältnisse: GOMs Blue Light Technology

Die Projektionseinheit des neuen GOM Scan 1 beruht auf Blue Light Technology. Der Sensor arbeitet mit schmalbandigem blauen Licht und filtert störendes Umgebungslicht bei der Bildaufnahme heraus. Dank der leistungsstarken Lichtquelle werden kurze Messzeiten erreicht.

Druckvorbereitung mit intelligenter Netzbearbeitung

Mit GOM Inspect können Sie Polygonnetze glätten, ausdünnen und verfeinern, Löcher füllen oder Krümmungslinien extrahieren. Das Ergebnis sind sehr präzise Netze, die in vielen Formaten gespeichert werden können. Noch ein Vorteil ist unsere smarte Polygonisierung. Damit erzeugen Sie Netze mit höchster Detailtreue, während die Dateigröße einfach zu handhaben bleibt.

Eine Software, die es Ihnen einfach macht

GOM Scan 1 arbeitet mit GOM Inspect, dem etablierten Standard in der 3D-Messtechnik. Leistungsstarke Funktionen zur Netzbearbeitung unterstützen Sie bei Projekten wie 3D-Druck und Reverse Engineering. Gleichzeitig erleichtert GOM Inspect Ihren gesamten Inspektionsablauf, egal ob bei einfachen oder komplexen Prüfaufgaben. Eine Software, die Ihre Arbeitsprozesse vereinfacht und beschleunigt.

Mehr erfahren

Anwendungen

Erfassen und umsetzen

Der neue GOM Scan 1 mit GOM Inspect unterstützt Anwendungen wie 3D-Druck und Reverse Engineering. Er erfasst hochqualitative Daten in kürzester Zeit, während die leistungsstarke Netzbearbeitung es einfach macht, Bauteile zu reproduzieren, präzise 3D-Modelle zu erzeugen oder neue Produkte zu entwickeln. Was auch immer Ihre Idee ist, GOM Scan 1 bietet die Design- und Industriestandards, um sie zu verwirklichen.

Messen und prüfen

GOM Scan 1 mit GOM Inspect unterstützt Ihren gesamten Workflow und liefert Ihnen genaue und umfassende Messergebnisse. Auch die Bauteilinspektion wird eine mühelose Angelegenheit. Importieren Sie CAD- und Netzdateien, erstellen Sie Flächenvergleiche und Inspektionsschnitte und fassen Sie die Ergebnisse in einem Bericht zusammen – alles mit nur wenigen Mausklicks.

Benutzen Sie GOM Scan 1 für

  • 3D-Druck
  • Reverse Engineering & Fertigung
  • Digitale Visualisierung oder 3D-Modelle
  • Forschung und Lehre
  • Kunst und Kulturgut
  • Design
  • Gesundheitswesen

Accessoires

Zubehör, das Sie unterstützt

Für den GOM Scan 1 gibt es nützliches Zubehör für Ihren täglichen Workflow. Machen Sie den Scanvorgang noch einfacher mit dem automatischen Drehtisch GOM ROT 350. Nutzen Sie das Tisch- oder Dreibeinstativ, um den Scanner zu montieren.

Ein Koffer, der Sie begleitet

Packen Sie das ganze System in den praktischen Koffer – und tragen Sie es überall dorthin, wo Sie es gerade brauchen.

Technische Daten

  GOM Scan 1 (100) GOM Scan 1 (200)
GOM Scan 1 (400) 
Messpunkte pro Scan 6 Mio. 6 Mio. 6 Mio.
Punktabstand (mm) 0,037 0,060  0,129 
Messbereich (mm²) 100 x 65
200 x 125
400 x 250
Arbeitsabstand (mm)  400 450 500
Lichtquelle LED LED LED
Gewicht ca. 2,5 kg
ca. 2,5 kg ca. 2,5 kg
Abmessungen 290 x 215 x 80 mm³
290 x 215 x 80 mm³ 290 x 215 x 80 mm³
Kabellänge 5 m
5 m 5 m
Anschluss USB 3
USB 3 USB 3
Betriebssystem Windows 10
Windows 10 Windows 10
Software GOM Inspect
GOM Inspect GOM Inspect

GOM Scan 1 – Mitglied in unserem 3D-Scanning-Netzwerk #HandsOnMetrology

Erfahren Sie auf unserer #HandsOnMetrology-Plattform, wie GOM Scan 1 herausragende 3D-Scans liefert.

MEHR ERFAHREN