Hochpräzise 3D-Messtechnik

Industrielle 3D-Messsysteme mit Highspeed-Technologie

In der optischen 3D-Messtechnik setzt GOM international Standards. ATOS Sensoren unterstützen Kunden weltweit dabei, die Qualität ihrer Produkte zu steigern, Prozesse zu optimieren und so effizienter zu produzieren.

ATOS 3D-Scanner sind hochauflösende optische Digitalisierer, die dreidimensionale Messdaten schnell und präzise liefern. ATOS wurde mit fortschrittlicher Hardware und intelligenter Software für wiederholbare und präzise Messungen entwickelt. Dabei arbeiten die Messsysteme berührungslos mit strukturiertem blauen Licht und liefern präzise Scans mit detaillierter Auflösung bei hoher Geschwindigkeit.

ATOS Systeme sind in zahlreichen Branchen für die Messung von Bauteilen wie Bleche, Werkzeuge und Formen, Turbinenschaufeln, Prototypen, Spritz- und Druckgussteilen im Einsatz.

ATOS 5

Highspeed-3D-Scannen

ATOS 5 wurde für den industriellen Einsatz entwickelt und liefert selbst unter rauen Bedingungen hochpräzise dreidimensionale Daten in kurzer Messzeit. Die vergrößerten Messfelder, kombiniert mit hoher Auflösung, führen durch wenige Messungen zu schnelleren Abläufen.

MEHR LESEN ›

ATOS 5X

3D-Scannen mit großen Messfeldern

Mit seiner leistungsstarken Lichtquelle ermöglicht ATOS 5X den Einsatz von großen Messvolumen für maximale Geschwindigkeit bei automatisierten Anwendungen. Der integrierte Laser Light Compressor erzeugt ultrahelles Licht und ermöglicht so sehr kurze Belichtungszeiten.

MEHR LESEN ›

ATOS 5 for Airfoil

Maßgeschneidert für die Gasturbinenindustrie

Der für die Gasturbinenindustrie entwickelte ATOS 5 for Airfoil liefert mit seinem optimierten Arbeitsabstand und Messfeldern ab 100 x 70 mm² hochpräzise 3D-Daten kleinster Details in kurzer Messzeit.

MEHR LESEN ›

ATOS Capsule

Optische Präzisionsmessmaschine

ATOS Capsule wird zur serienbegleitenden Qualitätssicherung von Bauteilen mit konturbehafteten Bauteilgeometrien eingesetzt und zeichnet sich durch hohe Präzision für feine Details aus.

MEHR LESEN ›

PONTOS Live

3D-Messsystem für Online‑Photogrammetrie

PONTOS Live ist das Tracking-System von GOM für die Bauteilpositionierung. Das System wird z. B. für eine präzise Bauteilausrichtung auf CNC-Maschinen oder für die Justierung von Messaufnahmen eingesetzt. In Kombination mit dem GOM Taster ermöglicht PONTOS Live die Inspektion optisch schwer zugänglicher Bereiche.

MEHR LESEN ›

ATOS Technologie

Dynamische Referenzierung

Das bewährte Stereokameraprinzip von ATOS liefert für jede Messung ein überbestimmtes Gleichungssystem. Die Kombination des Stereokameraprinzips mit dem GOM Referenzpunktsystem ermöglicht es ATOS, Prozesssicherheit zu garantieren durch:

  • Erfassung von Sensor-/Bauteilbewegungen
  • Nachweis der Messgenauigkeit und Messqualität
  • Wahrnehmung der Umgebungsveränderungen
  • Tracking der 3D-Sensorposition

Triple Scan Prinzip

Präzise Streifenmuster werden auf die Objektoberfläche projiziert und von zwei Kameras nach dem Stereokameraprinzip erfasst. Da die Strahlengänge beider Kameras und des Projektors durch die Kalibrierung vorab bekannt sind, lassen sich 3D-Koordinatenpunkte aus den drei unterschiedlichen Strahlenschnitten berechnen. Dieses Triple Scan Prinzip bietet Vorteile bei der Messung reflektierender Oberflächen und hinterschneidungsbehafteter Objekte. Das Ergebnis sind vollständige Messdaten ohne Löcher oder fehlerhafte Punkte.

Blue Light Equalizer

Die GOM Projektionstechnologie arbeitet mit schmalbandigem blauen Licht, sodass störendes Umgebungslicht bei der Bildaufnahme ausgefiltert werden kann. Zusätzlich wurde der ATOS 5 mit einem Blue Light Equalizer ausgestattet, der die Helligkeit der Lichtquelle um den Faktor 1,5 erhöht und gleichmäßiges, nicht-kohärentes, speckle-freies Licht an die Projektionseinheit übergibt.
Der Blue Light Equalizer des ATOS 5 ist so leistungsstark, dass auch auf unkonventionellen Oberflächen kurze Messzeiten erreicht werden können und die präzise Abdeckung komplexer Geometrien möglich ist.

Laser Light Compressor

Die Lichtverarbeitung des ATOS 5X wurde zusätzlich um einen Laser Light Compressor erweitert, der durch Bündelung mehrerer Laserelemente eine extrem helle Lichtquelle auf Basis von Laserlicht darstellt. Das bis zu achtmal hellere Licht ist besonders beständig gegen Umgebungslichteinflüsse und ermöglicht Messbereiche von bis zu 1.000 mm und sehr kurze Belichtungszeiten. Das reduziert die Anzahl der erforderlichen Scans, vereinfacht den Messaufbau und verkürzt die Messzeit.

Blue Light Technology

Die GOM Projektionstechnologie arbeitet mit schmalbandigem blauen Licht, sodass störendes Umgebungslicht bei der Bildaufnahme ausgefiltert werden kann. Die Lichtquellen sind so leistungsstark, dass auch auf nicht kooperativen Oberflächen Messdaten erfasst werden können. Zudem haben die LEDs der Blue Light Technology eine Lebenserwartung von weit mehr als 10.000 Stunden.

Automatisiertes Messen in der industriellen Produktion

Mit der ATOS ScanBox Serie bietet GOM standardisierte optische 3D-Koordinatenmessmaschinen für die effiziente und serienmäßige Qualitätskontrolle im Produktions- und Fertigungsprozess. Die automatisierten Anlagen ermöglichen einen hohen Durchsatz bei einer gleichzeitig verbesserten Prozesssicherheit.

MEHR ATOS Technologie

Kontaktieren Sie uns

Sie möchten mehr zu unseren Produkten oder Dienstleistungen erfahren? Fordern Sie weitere Informationen oder eine Demo an – digital oder vor Ort.

KONTAKT