GOM ATOS Plus

ATOS Plus 45M

Automatisierte Photogrammetrie für ATOS

ATOS Plus 45M

Merkmale

In der ATOS ScanBox, der automatisierten 3D-Messmaschine von GOM, können die ATOS Sensoren zusammen mit der Plus Box betrieben werden. Der photogrammetrische Erweiterungssensor wird direkt auf dem ATOS System angebracht und ermöglicht die vollautomatische Erfassung von Referenzpunktmarken mit Abweichungen von 3 μm bis 30 μm. Diese Punktmarken ergeben ein 3D-Volumen, in das die detaillierten Einzelmessungen vom ATOS System automatisch transformiert werden. Auf diese Weise erreicht das System die Gesamtgenauigkeit der übergeordneten photogrammetrischen Messung.

Vorteile

Langfristige Prozesssicherheit

Die Lagegenauigkeit von Messaufnahmen kann durch verschiedene äußere Faktoren beeinflusst werden, z. B. Temperatur und mechanische Einflüsse, Stöße oder leichte Lageveränderungen im Laufe der Zeit. ATOS erkennt diese Veränderungen automatisch und löst eine neue Photogrammetriemessung aus.

Höhere Reproduzierbarkeit und Zuverlässigkeit

Photogrammetrie produziert präzise Ergebnisse. Die Genauigkeit herkömmlicher, manueller Messungen hängt jedoch vom Bediener ab: Immer die identische Messposition zu verwenden, ist nahezu unmöglich. Bei automatisierten Verfahren hingegen ist eine höhere Reproduzierbarkeit der Messergebnisse gegeben.

Zeiteinsparung

Mit ATOS Plus 45M können Sie Ihren Inspektionsprozesses komplett automatisieren. Der Dual Light Reflector mit sehr hoher Intensität ermöglicht eine gleichmäßige Ausleuchtung der Werkstücke und Komponenten und minimiert das Streulicht. Durch reproduzierbare Sensorpositionen benötigen Sie im Vergleich zur manuellen Photogrammetrie weniger Messungen: Sie sparen Zeit und optimieren Ihre Prozesse.

Verringerte Kosten für Spannvorrichtungen

Halterungen und Referenzrahmen sorgen dafür, dass Bauteile und Komponenten während der Messung lagestabil bleiben. Durch die automatisierte Photogrammetrie kann die Referenzkulisse in kurzen Intervallen neu erfasst werden. Dies ermöglicht die Fertigung leichterer Spannvorrichtungen mit kostengünstigen Werkstoffen sowie variabler Halterungen für sehr komplexe Bauteile. So senken Sie Ihre Produktionskosten.

Technologie

ATOS Plus 45M ist vollständig in die bewährten GOM Lösungen zur Digitalisierung und Inspektion integriert und lässt sich ganz einfach an den ATOS Sensoren befestigen.

Hochauflösende Photogrammetriekamera
Die eingebaute Photogrammetriekamera erfasst dank einer Auflösung von bis zu 45 Megapixeln Referenzpunkte mit überragender Messgenauigkeit.
Eigens entwickelte Optik
Optik und Objektiv des ATOS Plus 45M wurden speziell von GOM entwickelt, um eine hohe Bildstabilisierung und Messgenauigkeit zu gewährleisten.
Großer Messbereich
Der hochauflösende Sensor und die besondere Optik ermöglichen große Messbereiche von bis zu 3 Metern mit kurzen Messabständen.
Dual Light Reflector
ATOS Plus 45M verfügt über einen integrierten Doppelreflektor, der unabhängig vom Messbereich eine gleichmäßige Ausleuchtung gewährleistet.
VDI-geprüft
ATOS Plus 45M Sensoren sind in Anlehnung an die Richtlinie VDI/VDE 2634 geprüft.
Direktansteuerung in der rückverfolgbaren Software
ATOS Plus 45M ist vollständig in die ATOS Professional Software integriert.
ATOS Plus

Kontaktieren Sie uns

Sie möchten mehr zu unseren Produkten oder Dienstleistungen erfahren? Fordern Sie weitere Informationen oder eine Demo an – digital oder vor Ort.

KONTAKT