ATOS ScanBox

Einfache Bedienung

ATOS ScanBox

Schnell und präzise

ATOS ScanBox

Hoher Durchsatz

3D-Messmaschinen

ATOS ScanBox

Schnelle automatisierte Messungen mit höchster Präzision: Die ATOS ScanBox ist eine Komplettlösung für die effiziente Qualitätskontrolle im Produktions- und Fertigungsprozess. Verfügbar in elf Varianten für unterschiedliche Anwendungen und Bauteilgrößen - vom Rasthaken bis zur kompletten Karosserie - bieten die standardisierten Messmaschinen alles aus einer Hand: Programmierung, automatisierte Digitalisierung, Inspektion und Reporting. Dank intuitiver Benutzeroberfläche und dem virtuellen Messraum (VMR) als zentrale Steuerungs- und Messplanungssoftware, sind die Modelle leicht zu bedienen. Die ATOS ScanBox liefert in kürzester Zeit vollautomatisch flächenhafte Abweichungen zwischen den 3D-Ist-Koordinaten und den CAD-Daten. Die leistungsstarke All-in-one-Software GOM Inspect leitet zusätzlich Form- und Lagetoleranzen, Beschnitt oder Lochlagen ab.

Beschleunigte Messzeiten

Bis zu 50 % schneller als taktile Koordinatenmessgeräte

Einfache Bedienung

Automatisierte Prozesssteuerung auf Knopfdruck

Zahlreiche Anwendungsgebiete

Große Anwendungsvielfalt: vom Spielzeug bis zur Rakete

Effektives Analysetool

Scan, Inspektion und Reporting in einem Paket

Leistungsstarker Partner

OEM-erprobt und weltweit hohe Reputation

Maßgeschneiderte 3D-Messmaschinen für anspruchsvolle Industrien

ATOS ScanBox Serie 4

Mobile Messinsel für die Produktionsumgebung

Die kompakte ATOS ScanBox 4105 ermöglicht die ortsunabhängige 3D-Inspektion kleiner und komplexer Bauteile bis 500 mm Größe.

MEHR ERFAHREN ›

ATOS ScanBox Serie 5

Hohe Performance im kompakten Format

Das mobile Messsystem ist prädestiniert für die Inspektion komplexer Bauteile wie Turbinen, Lüfter, Blisks oder Airfoils.

MEHR ERFAHREN ›

ATOS ScanBox BPS

Automatisierte Be- und Entladetechnik für kurze Taktzeiten

Große Zeitersparnis dank automatisierter Messungen ohne manuelle Bauteilwechsel: Die ATOS ScanBox BPS misst autark bis zu 11 Stunden - das System erkennt dabei selbstständig, welches Messprogramm und welche Inspektionen durchgeführt werden sollen.

MEHR ERFAHREN ›

ATOS ScanBox Serie 6

Erhöhter Durchsatz optimiert den Serienbetrieb

Die automatisierten Produktionsmesstechnik-Systeme wurden speziell für die Messung großer und schwerer Bauteile entwickelt. Inspektionszeiten werden verkürzt, Ausschussproduktion und Nacharbeit auf ein Minimum reduziert.

MEHR ERFAHREN ›

ATOS ScanBox Serie 7

Automatisierte 3D-Digitalisierung und -Inspektion großer Blechbauteile von bis zu 6.000 mm Größe

Die ATOS ScanBox Serie 7 realisiert dank innovativer 8-Achs-Kinematik und sehr flexibler Sensorpositionierung vollflächige Analysemessungen großer Bauteile wie beispielsweise Automobil-Seitenwandbleche.

MEHR ERFAHREN ›

ATOS ScanBox Serie 8

Komplettmessung von gesamten Karosserien und Anbauteilen

Die zwei 8-Achs-Kinematiken der ATOS ScanBox Serie 8 ermöglichen die vollflächige Digitalisierung ganzer Fahrzeugkarosserien – von oben, unten, von der Seite und von innen.

MEHR ERFAHREN ›

ATOS ScanBox-Broschüre

Weitere Informationen erhalten Sie in der ATOS ScanBox-Broschüre.

Download

ATOS ScanBox Broschüre

Virtueller Messraum in GOM Inspect Suite

Roboterprogrammierung und Inspektionsplanung auf Knopfdruck

Der virtuelle Messraum ist die zentrale Steuerungs- und Messplanungssoftware für sämtliche Elemente der ATOS Messzellen. In ihm wird die reale Umgebung in einer virtuellen Simulation funktional dargestellt. Er besteht aus einem Roboter mit einem Sensor, der Programmierung, einschließlich der Kinematik der Roboterpfade, dem Bauteil und dem Messplan. In Kombination mit dem Professional Modul der GOM Inspect Suite ermöglicht der VMR die Ausführung automatischer Messabläufe. Durch den VMR benötigt der Anwender keine speziellen Roboterfachkenntnisse. Alle Roboterbewegungen werden vor der Ausführung im virtuellen Messraum simuliert und auf Sicherheit geprüft.

MEHR ERFAHREN

Kontaktieren Sie uns

Sie möchten mehr zu unseren Produkten oder Dienstleistungen erfahren? Fordern Sie weitere Informationen oder eine Demo an – digital oder vor Ort.

KONTAKT