GOM Metrology

ATOS ScanBox Serie 7

Messung großer und schwerer Bauteile

ScanBox Serie 7

Qualitätssicherung für große Bauteile

Automatisierte 3D-Messtechnik für Automobilbau, Try-Out-Werkzeugbau und im Presswerk: Mit ATOS ScanBox Serie 7 digitalisieren und inspizieren Sie große und schwere Bauteile wie Automobilseitenwände und -anbauteile mit einer Größe von bis zu zehn Metern. Zudem lassen sich Schweißbaugruppen für das Transportwesen sowie den Maschinen- und Flugzeugbau vermessen.

Erstellen Sie mit der optischen 3D-Messmaschine vollständige Analysemessungen für den Abgleich in der Einarbeitungsphase. Nutzen Sie dafür die zahlreichen Features der leistungsstarken Software GOM Inspect Pro und werten Sie Lochbilder, Beschnittkanten und Charakterlinien aus.

ATOS ScanBox 7160

In der Messzelle erfasst der Highspeed-Sensor besonders große und schwere Bauteile mit einer maximalen Größe von 6000 x 1250 mm. Sonderanfertigungen ermöglichen die Vermessung von zehn Meter großen Bauteilen.

ATOS ScanBox 7260

Dank des zusätzlichen Drehtisch-Arbeitsbereichs gelingt Ihnen die Vermessung mittelgroßer Bauteile mit einem Maximalgewicht von bis zu 2000 kg.

Flexible Sensorpositionierung und große Messfelder

Durch die 8-Achs-Kinematik – einer Kombination aus horizontaler Schiene, vertikalem Lift und Knickarmroboter – gelingt Ihnen die vollflächige Messung großer und schwerer Bauteile. Dank der acht Freiheitsgrade ist der ATOS Sensor sehr flexibel in seiner Positionierung und erfasst 3D-Daten kleinster Details in kürzester Zeit. Die hohe Auflösung reduziert die Anzahl der Messungen und beschleunigt Ihre Abläufe.

Ein System – anpassbar auf Ihre Bedürfnisse

Flexible Belademöglichkeiten

ATOS ScanBox Serie 7 kann mit einem fahrerlosen Sandwichplatten-Transportsystem inklusive Schienenweg, Fahrrechner und Sicherheitstechnik beladen werden. Alternativ können die Bauteile mit einem Transport- oder Hubwagen, Kran oder einem Gabelstapler in die jeweiligen Arbeitsbereiche eingefahren werden.

Modulares System

Für einen noch höheren Durchsatz können Sie ATOS ScanBox 7160 bedarfsgerecht um einen zusätzlichen Drehtisch-Arbeitsbereich erweitern. Auch ein Upgrade auf ATOS ScanBox Serie 8 ist aufgrund einheitlicher Baukomponenten problemlos möglich.

Virtueller Messraum in GOM Inspect Pro

Der virtuelle Messraum (VMR) ist die zentrale Steuerungs- und Messplanungssoftware für sämtliche Elemente der ATOS Messzellen. Im VMR wird die reale Umgebung, also Roboter, Sensor und Bauteil in der Messzelle, in einer Simulation funktional dargestellt. Die Programmierung umfasst die Kinematik der Roboterpfade, die Bauteilaufnahme und den Messplan. Dank des VMR benötigt der Anwender keine speziellen Roboterfachkenntnisse. Alle Roboterbewegungen werden vor der Ausführung im virtuellen Messraum simuliert und auf Sicherheit geprüft.

Mehr

Virtueller Messraum - Für GOM Inspect Pro und GOM Blade Inspect Pro

Sensorkompatibilität

ATOS Sensoren liefern pro Einzelmessung flächenhaft verteilte 3D-Koordinaten. Innerhalb von wenigen Sekunden werden pro Scan bis zu zwölf Millionen unabhängige Messpunkte erfasst. Im Ergebnis zeichnen sich die Messdaten durch eine hohe Detailwiedergabe aus, sodass auch sehr kleine Bauteilmerkmale gemessen werden können.

Technische Informationen

  ATOS ScanBox 7160 ATOS ScanBox 7260
Abmessungen 4750 × 10150 × 3900 mm³ 8750 × 10150 × 3900 mm³
Stromversorgung 200–500 V (3-phasig, 32 A) 200–500 V (3-phasig, 32 A)
Max. Bauteilgröße 6000 × 1250 mm 6000 × 1250 mm, Drehtisch-Arbeitsbereich bis Ø 3000 mm
Max. Bauteilgewicht Unbegrenzt Unbegrenzt, Drehtisch-Arbeitsbereich bis 2000 kg
Eingang Sicherheitslichtschranke Sicherheitslichtschranken
Öffnungsbreite 3050 mm 3050 mm, Drehtisch-Arbeitsbereich 3400 mm
Bodeneinbau oder -befestigung Erforderlich Erforderlich
Beladungskonzept Manuell, Transportwagen, Hubwagen, Kran, Gabelstapler, Sandwichplatten-Transportsystem Manuell, Transportwagen, Hubwagen, Kran, Gabelstapler, Sandwichplatten-Transportsystem
Sensorkompatibilität ATOS 5, ATOS 5X ATOS 5, ATOS 5X

Kontaktieren Sie uns

Sie möchten mehr zu unseren Produkten oder Dienstleistungen erfahren? Fordern Sie weitere Informationen oder eine Demo an – digital oder vor Ort.

KONTAKT