Erstmusterprüfung

Vollständige Erstmusterprüfung für die erfolgreiche Serienproduktion

Die Herausforderung

Bevor die Serienproduktion eines Bauteils starten kann, muss das Bauteil die Erstbemusterung durchlaufen. Hier wird unter Bedingungen der Serienproduktion geprüft, ob das produzierte Bauteil den definierten Anforderungen gerecht wird und ob die Serienproduktion aufgenommen werden kann.

 

Die Lösung

Das ATOS System hilft bei der Erstmusterprüfung: Der Anwender scannt damit die Erstmuster vollflächig in 3D ein. In den Messdaten kann er dann die vollständige Prüfung entweder nach einem Messplan, anhand einer 2D-Zeichnung oder über ein CAD-Modell mit PMI-Merkmalen bzw. Form/Lage-Tolerierungen durchführen. Wesentlicher Vorteil der vollflächigen Bauteilmessung dabei ist, dass keine Stelle des Bauteils ungeprüft bleibt.

Die Auswertungsmöglichkeiten in den Messdaten sind dabei vielfältig. Der Anwender kann z. B.:

  • flächenhafte Abweichungen des Messdatenmodells zum CAD-Modell vergleichen
  • Inspektionsschnitte in den Messdaten definieren
  • eine vollständige herkömmliche Messplaninspektion durchführen (Einzelpunkte, Geometrien, Abstände, Maße, Winkel)
  • Form/Lage-Tolerierungen messen

Die Ergebnisse der Analyse kann der Anwender wie benötigt dokumentieren. Aus diesen Daten lassen sich komplette Mess- und Prüfberichte mit vollständigem Flächenvergleich sowie mit Bildern der Abweichungen erstellen. Ebenso sind Tabellen-Exporte sowie ein Export der Analyseergebnisse nach Q-DAS bzw. einem anderen Programm zur Datenverarbeitung möglich. Außerdem lassen sich die Messdaten auch in 3D-Form mit der kostenlosen GOM Inspect Software weitergeben.

Vorteile

Vollständige Analyse
des Erstmusters inklusive komplettem Flächenabgleich
Umfassendes Reporting
für die passende Weiterverarbeitung der Analysen
Integration der Messergebnisse
in bestehende Prozesse

GOM Lösungen für jeden Prozessschritt

Die flexiblen 3D-Koordinatenmesssysteme ATOS, ARAMIS und ARGUS finden in allen Prozessschritten der Metallumformung Anwendung. Hier erfahren Sie, wie GOM Systeme die einzelnen Umformverfahren nachhaltig optimieren und somit eine zuverlässige Qualitäts- und Prozesssicherheit gewährleisten.

MEHR

Kontaktieren Sie uns

Sie möchten mehr zu unseren Produkten oder Dienstleistungen erfahren? Fordern Sie weitere Informationen oder eine Demo an – digital oder vor Ort.

KONTAKT