Digitaler Zusammenbau im Karosseriebau

Der Expertenkurs richtet sich speziell an Anwender aus der Automobilindustrie. Er behandelt die Qualitätskontrolle von Karosserie-Außenhautteilen in Zusammenbausituationen.

Bis zur finalen Qualität des Zusammenspiels verschiedenster Bauteile sind gerade in diesem Kontext viele aufwendige Iterationen notwendig. Viele Bauteile werden zugeliefert und aufeinander abgestimmt. Mit den 3D-Messsystemen von GOM ist es möglich, Bauteile am Ort der Herstellung zu vermessen und an einem zentralen Ort digital zusammenzubauen.

Bei der Analyse des digitalen Zusammenbaus lernen die Teilnehmer dabei zentrale Prüfwerkzeuge kennen. Mithilfe von GOM Inspect werden der sogenannte digitale Meisterbock und das Cubing realisiert. Die Anwender bekommen darüber hinaus Werkzeuge für die Optimierung von Zusammenbausituationen vermittelt, aus denen notwendige Stellmaßnahmen abgeleitet werden können.

ZielgruppeAngehende GOM Experten
SystemATOS 5X
GOM Inspect Professional
VoraussetzungenErfolgreiche Teilnahme an Inspektion Grundschulung - 3D-Messtechnik (Inspektionsmodul der ATOS Professional System Grundschulung)
Grundkenntnisse in der Fertigungsmesstechnik (AUKOM Stufe 2 empfohlen)
Dauer 2 Tage
ZertifikatDigitaler Zusammenbau im Karosseriebau
Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung

GOM Training Center

Hier finden Sie das komplette Angebot aller Präsenzschulungen in Ihrem Land. Nehmen Sie an eLearning Kursen teil, um jederzeit und überall auf der Welt in Ihrem eigenen Tempo zu lernen.

Erstellen Sie Ihr persönliches Konto, um Ihre abgeschlossenen Kurse, Leistungen und Zertifikate sowie die Präsentationen und Demo-Daten für Ihre Schulungen einzusehen.

ANMELDEN

Lerninhalte

  • Bauteile in GOM Inspect
  • Digitaler Zusammenbau von Bauteilen (digitaler Meisterbock und Cubing)
  • Spalt- und Bündigkeitsanalyse von Karosserie-Außenhautteilen (schnittbasiert & kontinuierlich)
  • Analyse von Dichtspaltmaßen an Türen
  • Optimierung der Zusammenbausituation auf Basis von Spalt- & Bündigkeitsmaßen
  • Ableitung von Stellmaßnahmen für Montageteile auf Basis des optimierten Zusammenbaus

Braunschweig
GOM GmbH, Schmitzstraße 2

  • 11.06. - 12.06.2020 (KW 24)

Weitere Termine auf Anfrage.

Englische Trainings

  • 19.03. - 20.03.2020 (KW 12)

Weitere Termine auf Anfrage.

 

Leipheim
GOM Süd, Wilhelm-Röntgen-Straße 11

  • 23.04. - 24.04.2020 (KW 17)

Weitere Termine auf Anfrage.

Belgien

Auf Anfrage

USA

Charlotte

  • 25.03. - 27.03.2020 (KW 13)

Weitere Termine auf Anfrage.

Lernkonzept

Die GOM Schulungen folgen einem standardisierten Konzept, welches zusammen mit Kunden und unseren weltweiten Partnern entwickelt wird. Durch die Nähe zur Entwicklung wird ein hoher Standard und praktischer Bezug der Schulungsinhalte garantiert.