GOM Metrology

Automatisierte Blechinspektion

Automatisierte Blechinspektion

Einer der wichtigsten Schritte bei der Vorbereitung eines neuen Messprojekts ist die Anwendung von Messprinzipien. Neben der Verwendung eines geeigneten Messprinzips sind die richtigen Einstellungen entscheidend für zuverlässige Ergebnisse. Wenn es Probleme mit den zu prüfenden Elementen gibt, kann es anspruchsvoll sein, die richtige Lösung zu finden. 

In diesem Zusammenhang bietet Ihnen die Schulung detaillierte Informationen und die Möglichkeit, das erworbene Wissen anhand von charakteristischen Demonstrationsobjekten anzuwenden. Sie lernen, wie man alle Arten von Löchern, Beschnittkanten und Bördelkanten richtig misst. Auch die Messung von abgekanteten Flächen und Bolzen kann geübt werden. Nach dem Besuch des Kurses werden Sie in der Lage sein, die meisten aufkommenden Probleme effizient und zuverlässig zu lösen. 

Der Kurs richtet sich an Anfänger mit mindestens mehrwöchiger Erfahrung mit eigenen Messaufgaben. Auch erfahrenere Nutzer können von dem Kurs profitieren. 

Verfügbarkeit prüfen

Lernen Sie, wie Sie...

  • Zuverlässige Inspektionsergebnisse erzielen  
  • Die richtigen Messprinzipien für unterschiedliche Blechteilanwendungen verwenden  
  • Verschiedene Arten von Löchern, Beschnitt-/Bördelkanten, abgekanteten Flächen und Bolzen erfassen 
  • Unterschiedliche Probleme mit Messprinzipien analysieren und beheben