ATOS 5X für die Karosserie-Inspektion

Automatisiertes 3D-Scannen mit großen Messfeldern

Mit seiner leistungsstarken Lichtquelle ermöglicht ATOS 5X den Einsatz von großen Messvolumen für maximale Geschwindigkeit bei automatisierten Anwendungen. Kombiniert mit der ATOS ScanBox Serie ist ATOS 5X ein High-End-Scansystem für den Werkzeugbau, das Presswerk und den Karosseriebau.

Highspeed-Technologie

ATOS 5X nutzt den integrierten Laser Light Compressor, um ultrahelles Licht zu generieren. Das ermöglicht Messfelder von bis zu 1000 mm bei gleichzeitig sehr kurzen Belichtungszeiten. Dadurch erreicht ATOS 5X Aufnahmezeiten von 0,2 Sekunden.

Merkmale

Extrem helle Laserlichtquelle

Unempfindlich gegenüber Umgebungslicht

Kurze Belichtungszeiten

Selbst bei dunklen und glänzenden Oberflächen

Hohe Detailauflösung

Geringes Rauschen und präzise Erfassung komplexer Geometrien

Robustes Sensordesign

Hohe Genauigkeit in rauen Umgebungen

Störungsfreie Datenübertragung

Intelligente Sensorkommunikation mithilfe von Lichtwellenleitern

Prozesssicherheit

In industriellen Anwendungen

Schnelle Inspektion mit GOM Datenqualität

Prozess beschleunigen

Die automatisierte Messung einer vollständigen Karosserie von innen und außen dauert normalerweise 30 Minuten mit ATOS 5X – einschließlich der präzisen Erfassung komplexer Geometrien. Das System ermöglicht den höchstmöglichen Durchsatz mit den Hauptanwendungsgebieten Meisterbock und Cubing, Inspektion von vollständigen Fahrzeugen und Qualitätskontrolle im Karosseriebau.

Höchste Datenqualität erreichen

ATOS 5X liefert vollflächige Daten für eine umfassende Prozess- und Qualitätskontrolle von Anbauteilen, Seitenverkleidungen und vollständigen Karosserien. Die vom Sensor generierte Datenqualität zeigt sich vor allem in der Detailschärfe der 3D-Modelle, was eine erweiterte Inspektion der Charakterlinien, Radien, Beschnittkanten und Lochbilder ermöglicht.

Digitaler Zusammenbau

Vor dem tatsächlichen physischen Zusammenbau können die gemessenen Bauteile virtuell ausgerichtet werden. Informationen über Spaltmaße und Bündigkeit oder Funktionsmaße können frühzeitig ausgewertet werden. Messergebnisse aus verschiedenen Abteilungen oder sogar von verschiedenen Zulieferern können zentral ausgewertet werden. So wird unabhängig von Meisterbock oder Cubing eine Analyse der Karosserie möglich.

Nächste Schritte

Wenden Sie sich an Ihren lokalen
GOM Partner für weitere Informationen.

Kontakt

Weitere Messsysteme finden Sie
in unserer Produktübersicht.

Messsysteme

Geben Sie Ihre Daten an, um weitere Informationen anzufordern.


CT Formular DE

Inquiry

Services

GOM unterstützt Kunden auch nach dem Kauf und der Installation von 3D-Messsystemen.

Support und Services auf Vertragsbasis für alle 3D-Messsysteme von GOM.

MEHR

Das standardisierte Trainingsprogramm für Einsteiger und Fortgeschrittene.

MEHR