GOM Inspect

Auswertesoftware für 3D-Messdaten

3D-Inspektion
Bearbeitung von Polygonnetzen
Kommunikation von Messergebnissen

Was ist GOM Inspect

GOM Inspect ist eine Software für die Analyse von 3D-Messdaten aus Streifenlicht-Scannern, Laserscannern, Koordinatenmessgeräten (KMG) und anderen Messmaschinen. Die GOM Software wird in der Produktentwicklung, Qualitätssicherung und Produktion eingesetzt.

GOM Software zertifiziert durch PTB und NIST

Um eine präzise Messgenauigkeit zu gewährleisten, wurden die beiden Softwarepakete GOM Inspect Professional und GOM Inspect durch die beiden Institutionen PTB und NIST geprüft und zertifiziert. Die Genauigkeit der Auswertesoftware wird durch den Vergleich der erzielten Resultate mit den Referenz-Ergebnissen bestätigt. Die GOM Software wurde dabei in die Kategorie mit den geringsten Messabweichungen (Klasse 1) eingeordnet. 

Was ist neu

Was ist neu in der aktuellen GOM Software 2018?

Digitaler Zusammenbau


Virtueller Zusammenbau mehrerer Bauteile in einem Projekt sowie Ausrichtung gemessener Netze zweier Bauteile mithilfe unterschiedlicher Optionen.

MEHR

Weitere Entwicklungen im Bereich Automobilbau


Optimierter Workflow für Robogrammetrie, um Karosserien noch schneller, genauer und mit weniger Hilfsmittel erfassen zu können. 

MEHR

Smart Inspection


Direkte Auswahl in der GOM Software 2018 von Prüfungen der Form und Lage eines Bauteils, die in einer technischen Zeichnung angegeben sind.  

MEHR

Weitere GOM Software 2018 Funktionen

Augmented Reality

Durch einen neuen Modus können Inspektionsergebnisse direkt auf dem realen Objekt eingeblendet und auf einem Tablet mit integrierter Kamera oder einem anderen mobilen Endgerät mit einer externen Webcam z. B. bei Audits betrachtet werden.

Interaktiver Präsentationsmodus

Die neue, schlichte Benutzeroberfläche ermöglicht Interaktionen, wie z. B. Drehen des Bauteils und Konfigurieren der Legende, wobei die Reportseiten selbst unverändert und damit geschützt bleiben.

Erweiterter Import von CT-Daten

Auch wenn die Volumendaten größer als der Arbeitsspeicher des Computers sind, lassen sie sich in die GOM Software 2018 importieren und anschließend polygonisieren.

Offener Datenaustausch

Neben den bereits vorhandenen Import- und Exportmöglichkeiten lassen sich nun auch ein Verband aus CAD-Patches, polygonisierte Netze und mehrere Stufen z. B. als G3D- oder STL-Datei exportieren.

Kalibrierung des Messaufbaus beim automatisierten Messen

Mit der neuen Funktion lassen sich CAD-Daten des Messobjekts und ggf. der Messvorrichtung anhand realer Daten exakt positionieren, sodass der Messaufbau für das Projekt kalibriert ist.

Inspektion von Formschrägen

Die Inspektion von Formschrägen erweitert das Spektrum der bisher vorhandenen Auswertefunktionen. So können Oberflächen identifiziert werden, die beim Entformen eines Werkzeugs, z. B. in Gießereiprozessen, zu Problemen führen können.

Erweiterte Analyse von Oberflächendefekten ohne CAD-Daten

In der GOM Software 2018 kann eine geschätzte Referenzfläche erzeugt werden, um Defekte klarer von der realen Form des Bauteils unterscheiden zu können.

Optimierungen für die Luft- und Raumfahrtindustrie

Insbesondere für die Inspektion der Profilform und -position eines Schaufelblatts können ein neues Abweichungsfähnchen und der optimierte Workflow für Profile mit unterschiedlichen Toleranzregionen verwendet werden.

Bewerten der Photogrammetrie-Qualität

Basierend auf der Präzisionsberechnung der einzelnen Referenzpunkte im 3D-Bild ergeben sich vor allem für Expertenanalysen Rückschlüsse auf die Qualität des gesamten Messaufbaus.

Nachbearbeitung von Polygonnetzen

Neben bisherigen Fehlerkorrekturen lassen sich nun auch Vernähfehler und Inkonsistenzen aufgrund von Dreiecken mit entgegengesetzten Flächennormalen einfach korrigieren.

GOM Inspect und GOM Inspect Professional
im Vergleich

  • Polygonisieren von Scannerdaten
  • Netzbearbeitung
  • CAD-Import Basisformate
  • Import / Export von Messdaten
    Rückverfolgbarkeit
  • Ausrichtungen
  • Soll-Ist-Vergleich
  • Form- und Lage-Analyse
  • Trend-Analyse
  • Airfoil-Inspektion
    Oberflächendefektdarstellung
  • Kurvenbasierte Inspektion
  • Punktbasierte Inspektion
  • Reporting

DOWNLOAD

Alle Features von GOM Inspect


Zusätzlichle Features

  • CAD-Import Native Formate
  • Parametrische Inspektion
  • Teaching by Doing
  • Erzeugen von Trendprojekten
  • Scripting
  • Vorlagen
  • Virtueller Messraum (Zusatzmodul)

UPGRADE

Alle Merkmale von GOM Inspect und GOM Inspect Professional


Zusätzlichle Features

  • Flexible Lösung für Netzwerk-Lizenz

KONTAKT


Die kostenlose GOM Inspect Software ist gleichzeitig ein Viewer für alle Messergebnisse, die mit GOM Inspect Professional erstellt werden.

Tutorials

Videotutorials als Lernhilfe geben einen Einblick in die GOM Inspect Software
und ihre Funktionen. 

Benutzeroberfläche

Dieses erste Tutorial bietet Ihnen einen Überblick über die grafische Benutzeroberfläche, inklusive 3D-Ansicht, Explorer und Reporting. Alle wesentlichen Softwarekonzepte werden kurz vorgestellt. 

Datenimport

Dieses Video erläutert den Import von Daten, z. B. CAD-Dateien, Punktewolken und abschließend Volumendaten von Computertomografen. 

Einfache Inspektion

Diese Folge präsentiert einen typischen einfachen Inspektionsablauf. Sie erfahren, wie Sie eine Ausrichtung vornehmen, einen Flächenvergleich erstellen und die Ergebnisse auf einer Reportseite dokumentieren. 

Maßanalyse

Dieses Video umfasst die Maßanalyse sowohl anhand von Ist-Daten als auch von Soll-Daten. 

Trendprojekte

Dieses Tutorial erklärt weitere Softwarekonzepte für Trend-Projekte. Das Video deckt folgende Themen ab: Timeline, Diagramme und Tabellen sowie Videos in Reports. 

Report

Das letzte Tutorial bietet einen detaillierten Einblick in die Reporting-Optionen, wie z. B. Reportseiten überschreiben, mit Vorlagen arbeiten oder Reports exportieren. 

Download
GOM Inspect

Auswertesoftware für 3D-Messdaten


GOM Inspect ist eine kostenfreie 3D-Inspektions- und Netzbearbeitungssoftware für die Form und Maßanalyse von 3D-Punktwolken sowie ein Viewer für Datensätze aus den Applikationen ATOS Professional, TRITOP Professional, GOM Inspect Professional und PONTOS Live.


Download

Download GOM Inspect

Mindest-Hardware-Anforderungen

CPUIntel Core i3
RAM4 GB RAM
BetriebssystemWindows 7, 64 bit
GrafikkarteOpenGL-kompatible Grafikkarte
(NVIDIA Quadro für optimiertes Hardware-Rendering)

Sprachen

Die freie Software ist in den folgenden Sprachen verfügbar: Englisch, Deutsch, Chinesisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch und Japanisch.

GOM Inspect Download

GOM Inspect (Download)

Data

Upgrade
GOM Inspect Professional

Upgrade auf GOM Inspect Professional für Mehrfachauswertungen


GOM Inspect Professional unterscheidet sich von GOM Inspect durch den Import von nativen CAD-Formaten, aktive Parametrik, das Erzeugen von Trendprojekten und Teaching by Doing.

GOM Inspect Professional Daten können in der kostenlosen GOM Inspect Software weiter bearbeitet werden.

Für ein GOM Inspect Professional Angebot oder weitere Informationen, füllen Sie bitte das folgende Upgrade-Formular aus.


Upgrade

Weitere Informationen zur GOM Inspect Software


Beispieldaten

GOM Inspect Professional Grundschulung

GOM Support Area

Upgrade auf GOM Inspect Professional

GOM Inspect (Upgrade)

Daten

Beispieldaten

Datensätze als Lernhilfe für unterschiedliche Anwendungen.

Inspektionsgrundlagen

Dieses Beispielprojekt gibt einen Einblick in die wesentlichen Funktionalitäten von GOM Inspect - beginnend mit einer einfachen Inspektion, über Oberflächenabweichungen sowie unterschiedlichste Ausrichtungsmöglichkeiten bis hin zu kurvenbasierten und punktbasierten Inspektionen. Das Projekt enthält auch Beispiele für zeichnungsbasierte Bemaßung, GPS-Toleranzen und Materialstärkenanalyse.

DOWNLOAD

GOM_Part_Inspection_Essentials.ginspect (49 MB)

Trend-Analyse

Dieses Beispielprojekt zeigt, wie mehrere Teile innerhalb eines Projekts gehandhabt und verglichen werden. Dabei lassen sich mehrere Stufen für Trendanalysen und für die statistische Prozesskontrolle einsetzen. Die Auswertung enthält statistische Farbplots für Spanne und Sigma und zeigt SPC-Parameter. Darüber hinaus wird der Trend anhand von Tabellen und Diagrammen angezeigt.

DOWNLOAD

GOM_Part_Trend_Analysis.ginspect (115 MB)

GOM Training

GOM bietet Seminare und Schulungen für Einsteiger und Fortgeschrittene mit praxisnahen Inhalten an.

GOM Inspect
Einführungsseminar

Das eintägige Seminar bietet einen Einstieg in die Software mit praktischen Übungen, zum Beispiel: Import von Netz-, Scan- und CAD-Daten, Netzbearbeitung, Ausrichtung, Soll-Ist-Vergleich, 3D-Inspektion, 2D-Inspektion, Form- und Lagetoleranz, Materialstärkenanalyse, 3D-Viewer und vieles mehr.

ANMELDEN

GOM Inspect Professional
Grundschulung

Die zweitägige Schulung bietet eine Einführung in die Netz- oder Punktinspektion: Scan-Daten-Import, einfache Inspektionen, parametrische Inspektion, Inspektionsplanung, Zuweisung von Messprinzipien, Ausrichtungen, Reporterstellung, Projektvorlagen, Trendanalyse, usw.

ANMELDEN

GOM Support Area

Unter support.gom.com stellt GOM unterschiedliche Support-Leistungen für die GOM Inspect Software bereit.

Manuals & Tutorials

Benutzerhandbücher und anwendungsspezifische Videotutorials liefern alle wichtigen Informationen zur GOM Software.

Sample Data

Zahlreiche Datensätze für unterschiedliche Anwendungen stehen im Supportbereich zur Verfügung.

Knowledge Base

Die GOM Wissensdatenbank umfasst rund 500 Artikel mit Informationen zur Software und Hardware.

GOM Forum

Im Forum diskutieren mehr als 5.000 Benutzer Fragen und tauschen Erfahrungen mit anderen Anwendern und GOM Experten aus.

Software Update

Die aktuelle Softwareversion kann im GOM Supportbereich heruntergeladen werden.

Anmeldung

Die GOM Support Area ist unter support.gom.com nach einer unverbindlichen Registrierung zu erreichen.

Anmelden

Geben Sie Ihre Daten an, um weitere Informationen anzufordern

 

CT Formular

Inquiry