ATOS Compact Scan – Mobiler 3D-Scanner

Mit dem ATOS Compact Scan stellt GOM einen mobilen 3D-Scanner für die vollflächige Messung und Inspektion vor. Diese leichte und kompakte Gesamtlösung eröffnet völlig neue Anwendungsgebiete und bietet dem Anwender vielseitige Möglichkeiten bei der 3D-Digitalisierung und Analyse von Bauteilen, Werkzeugen und Anlagen. Auch in beengten Umgebungen oder Innenräumen ermöglicht die Kompaktlösung der ATOS Reihe eine schnelle und präzise Messung von Oberflächengeometrien.

ATOS Compact Scan

Unternehmen müssen Werkzeuge, Anlagen und Bauteile bereits während der laufenden Produktion überprüfen, um möglichst schnell Korrekturen einleiten zu können. Daher stellt GOM mit dem ATOS Compact Scan ein mobiles Messsystem bereit, dessen Nutzung unmittelbar während des Fertigungsprozesses erfolgen kann.

ATOS Sensoren haben sich aufgrund ihrer Flexibilität und Präzision in der Praxis bewährt. Statt das Bauteil aus dem laufenden Prozess zu entfernen und in den Messraum zu transportieren, wird die Kompaktlösung der ATOS-Reihe direkt an der Fertigungslinie oder am Messobjekt angewandt. Fehler, die sonst erst am Endprodukt auffallen, lassen sich auf diese Weise unmittelbar am Ort des Entstehens erkennen. Zudem wird eine lange Fehlerquellensuche vermieden.

Skalierbare Messfelder

Im Gegensatz zu anderen Messverfahren kann die Technologie vom ATOS Compact Scan problemlos für alle Messaufgaben und bei allen Objektgrößen optimal eingesetzt werden. Ob eine hohe Detailauflösung, höchste Genauigkeit oder das schnelle Scannen großer Messbereiche: Das skalierbare Messfeld des 3D-Scanners ermöglicht eine perfekte Anpassung an jede Messaufgabe. Mit nur einem Sensorkopf ist jede gewünschte Präzision, Detailauflösung und Geschwindigkeit möglich.

Um auch große Objekte von mehreren Metern Größe in optimalen Arbeitsabläufen zu erfassen, kann der ATOS Compact Scan problemlos mit der digitalen Photogrammetrie der optischen 3D-Koordinatenmessmaschine TRITOP von GOM kombiniert werden.

Scannen & Tasten

Bei der Erfassung von tiefen Taschen, Bohrungen oder optisch nicht zugänglichen Bereichen geraten alle herkömmlichen Geräte an ihre Grenzen. Der ATOS Compact Scan verbindet das hochauflösende Scannen mit der handgeführten, drahtlosen Messung per optisch getrackten Taster. Damit können praktisch alle Bauteile innerhalb kürzester Zeit vollständig gemessen und analysiert werden.

GOM Taster

Der GOM Taster kombiniert flächenhafte ATOS Messungen mit taktilen 3D-Messungen von einzelnen Messpunkten. Dies ermöglicht das punktuelle Messen von optisch schwer zugänglichen Bereichen, das Messen von Regelgeometrien und den direkten Vergleich mit den CAD-Daten.

ATOS Technologie

Die Technologie der ATOS Sensoren wurde seit ihrer Einführung 1995 kontinuierlich von GOM weiterentwickelt und präzisiert. Dank der bewährten Messtechnik haben sich die TOS Systeme von GOM in nahezu allen Industrien als das bevorzugte Messsystem etabliert. Sämtliche ATOS Systeme enthalten neben der innovativen Hardware eine integrierte, leistungsstarke Software für alle Scan- und Inspektionsaufgaben.

Blue Light Technology

Die GOM Projektionstechnologie arbeitet mit schmalbandigem blauem Licht, sodass störendes Umgebungslicht bei der Bildaufnahme herausgefiltert werden kann. Die Lichtquellen sind so leistungsstark, dass auch auf unkooperativen Oberflächen kurze Messzeiten erreicht werden können.

Live tracking

Mit der Online-Messung werden Bauteile gezielt zum CAD ausgerichtet und positioniert. Bauteilkomponenten können beispielsweise an ihrer Soll-Position ausgerichtet werden, sodass die Online-Positionierung innerhalb einer Baugruppe möglich ist.

GOM Adapter

Die GOM Adapter bieten erweiterte Möglichkeiten für die Live-Messung wie die Bauteilausrichtung oder Messung von Regelgeometrien und Kanten.

Selbstüberwachendes System

Der ATOS Compact Scan ist ein selbstüberwachendes System. Der Sensor erkennt sich ändernde Umgebungsbedingungen während des Betriebs und kompensiert diese.

Photogrammetry

Für eine hohe globale Genauigkeit und Prozesssicherheit, unabhängig von Objektgröße und Komplexität, ist der ATOS Compact Scan photogrammetrisch erweiterbar.

Parametrische Inspektion

Vom CAD-Import bis zu den Berichtsfunktionen umfasst die ATOS Professional Auswertesoftware alle Werkzeuge für eine umfassende Analyse von Bauteilen und Komponenten. Mittels parametrischer Inspektion können alle Aktionen und Analyseschritte vollständig rückverfolgt und miteinander verknüpft werden. Änderungen und Anpassungen werden so jederzeit möglich.

GOM Messsysteme ATOS Capsule Parametrische Inspektion

Anwendungsberichte

Erfahren Sie mehr zum praktischen Einsatz des 3D-Scanners ATOS und lesen Sie die ATOS Anwendungsberichte