Messsysteme

Die "Gesellschaft für optische Messtechnik" (GOM) entwickelt, produziert und vertreibt optische Messsysteme für dreidimensionale Koordinatenmessungen und Deformationsmessungen von Bauteilen.

Die Messsysteme basieren auf digitaler Bildverarbeitung und werden in der Produktentwicklung, Qualitätskontrolle sowie in der Material- und Bauteilprüfung eingesetzt.

Weltweit werden GOM-Systeme von Unternehmen der Automobil-, Luft- und Raumfahrtindustrie, deren Zulieferern und zahlreichen Herstellern von Konsumgütern genutzt.