ATOS Triple Scan - Revolutionäre Messtechnik

ATOS Triple Scan

Der ATOS Triple Scan basiert auf modernsten Kamerasensoren sowie innovativer Mess- und Projektionstechnolgie. Mit dieser völlig neuen Lösung liefert ATOS Triple Scan sehr genaue Messergebnisse und vollständige Daten.

Insbesondere bei der Messung von glänzenden Oberflächen, feinen Strukturen und Kanten zeigt sich diese Leistung besonders eindrucksvoll.

Die neue Technologie von ATOS reduziert die Anzahl der Einzel-Scans erheblich und beschleunigt die gesamten Messprozesse.

Blue Light Technology

ATOS Triple Scan ist auch mit Blue Light Technology ausgestattet. Das schmalbandige blaue Licht erlaubt präzise Messungen unabhängig von den Lichtverhältnissen der Umgebung.

Hochauflösend für jede Größe

3D Scanner ATOS

Für die präzise Messung kommen hochauflösende Messkameras mit bis zu 16 Megapixel Auflösung und Spezialoptiken zum Einsatz.

Die Genauigkeit, Auflösung und Messfeldgröße sind frei definierbar. So ist die höchste Auflösung bei filigranen Bauteilen mit Messvolumen bis zu 38mm ebenso möglich wie eine sehr schnelle Digitalisierung von großen Bauteilen mit Messvolumen von bis zu 2m.

Durch diese Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten kann ein großes Bauteilspektrum mit nur einem Sensorkopf schnell und zuverlässig vermessen werden. In Kombination mit TRITOP ist sogar die Vermessung großer Objekte von über 30 Meter mit hoher Auflösung möglich.

Effiziente Lösungen für industrielle Prozesse

3D-Scanner ATOS

Der ATOS 3D-Digitalisierer ist eine zuverlässige und effiziente Lösung für viele Anwendungsgebiete, wie zum Beispiel:

  • Qualitätskontrolle
  • Reverse Engineering
  • Rapid Prototyping
  • Fräsen
  • Digital Mock-Up

ATOS 3D-Digitalisierer werden bereits seit 1995 hergestellt und kontinuierlich weiterentwickelt. Mit über 2500 Installationen in Mess- und Analyseräumen sowie in Werks- und Produktionsumfeldern ist ATOS auf der ganzen Welt und nahezu allen Industriebereichen vertreten. Heute hat sich die optische Messtechnik mit ATOS neben mechanischen Messmaschinen zu einer unverzichtbaren Messmethode entwickelt.
Der ATOS-Sensor verbindet hohe Datenqualität und kurze Messzeiten mit der Flexibilität und Stabilität, die in industriellen Umgebungen erforderlich ist.

ATOS 3D-Scanner

Umfassende Prozesssicherheit

In industriellen Prozessen und Prozessketten ist der ATOS 3D-Scanner bereits etabliert. Diese Integration in Entwicklungs- und Produktionsprozesse bietet zahlreiche Vorteile:

  • Verkürzung der Anlaufzeiten
  • Erhöhung der Bauteilqualität
  • Beschleunigung von Produktionsstarts
  • Qualitätssicherung innerhalb des gesamten Herstellungsprozesses
  • Vollständige Bauteilanalyse und frühzeitige Trendanalyse innerhalb der Serienfertigung
  • Reduktion von Ausschuss und Nacharbeiten
  • Verbesserung der Qualitätskontrolle und höherer Durchsatz

Die perfekte Kombination von optischer und taktiler Messung

GOM Taster

Der GOM Taster kombiniert flächenhafte und taktile 3D-Messungen. Dies ermöglicht das Messen von optisch schwer zugänglichen Bereichen, das Messen von Regelgeometrien, den direkten Vergleich gegen CAD-Daten, das schnelle Messen von Einzelpunkten sowie die Online-Ausrichtung.

Die ATOS- und Tastermessungen werden innerhalb des gleichen Systems durchgeführt und mit einem Softwarepaket ausgewertet. Es sind somit keine zusätzliche Hardware und kein Tracker erforderlich. Dadurch lassen sich Messungen schnell durchführen, und es kann leicht zwischen flächenhafter und taktiler Messung bzw. Analyse gewechselt werden.

Hier erfahren Sie mehr über den GOM Taster.

ATOS Plus – Automatisierte Photogrammetrie

ATOS Plus

Die Plus Box für alle ATOS Triple Scan Sensoren ermöglicht voll integrierte Photogrammetrie und Referenzpunkterfassung.

ATOS Plus realisiert die Umsetzung eines voll automatisierten Inspektionsprozesses und damit:

  • langfristige Prozesssicherheit
  • höhere Reproduzierbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Zeiteinsparung
  • verringerte Kosten für Aufnahmen und Vorrichtungen

Hier erfahren Sie mehr über den ATOS Plus.

ATOS Plus ist vollständig in die bewährten GOM-Lösungen zur Digitalisierung und Inspektion integriert. Die Plus Box ermöglicht eine hohe Genauigkeit und automatisierte Photogrammetrie. Darüber hinaus ergänzt sie die vorhandenen ATOS Triple Scan-Sensorköpfe.

ATOS Plus verfügt über hochauflösende Photogrammetriekameras mit bis zu 29 Megapixeln und eine speziell entwickelte Optik, die große Messbereiche und kurze Arbeitsabstände realisiert. Die integrierte facettenreiche Beleuchtung ermöglicht eine gleichmäßige Ausleuchtung unabhängig vom Messbereich oder den Umgebungsbedingungen. Alle Plus Sensoren wurden entsprechend den VDI-Abnahmeprüfungen geprüft und zertifiziert.

Integrierte Mess- und Inspektionssoftware

Integrierte Mess- und Inspektionssoftware

Die Softwarelösungen von GOM sind auf die prozesssichere und rückverfolgbare Messung und Inspektion mit ATOS zugeschnitten. ATOS Professional und GOM Inspect Professional steuern den Sensorkopf und ermöglichen die Verarbeitung der 3D-Punktewolke sowie die Bearbeitung und Analyse der Messdaten über eine übersichtliche, grafische Benutzeroberfläche. Mit ihrem umfangreichen Leistungsspektrum unterstützen ATOS Professional und GOM Inspect Professional zahlreiche Aufgaben in der Qualitätskontrolle, in Herstellungsprozessen und in der Flächenrückführung. Erfahren Sie mehr über ATOS Professional und GOM Inspect Professional im Bereich 3D Software.

Anwendungsberichte

Erfahren Sie mehr zum praktischen Einsatz des 3D-Scanners ATOS und lesen Sie die ATOS Anwendungsberichte.