Anwendungs-Webinar - Optische 3D-Messtechnik im Automotive Testing

Die Optimierung moderner Produktentwicklungen in der Automobilindustrie erfordert die Verfügbarkeit präziser und zuverlässiger Messergebnisse in kürzester Zeit. Zudem müssen Messergebnisse benutzerunabhängig und reproduzierbar sein, um die anspruchsvollen Anforderungen in den heutigen Produktentstehungsprozessen der Automobilindustrie zu erfüllen.

Dank der vollflächigen oder punktbasierten Ergebnisse der optischen Messtechnik ist das statische und dynamische Bauteilverhalten leichter verständlich. Zudem wird nicht nur die Zeit für die Testvorbereitung gespart, sondern auch die Anzahl notwendiger Iterationszyklen reduziert.

GOM lädt Sie herzlich zum Webinar "Optische 3D-Messtechnik im Automotive Testing" ein, das sich mit einer großen Bandbreite an Testing-Anwendungen in der Automobilindustrie befassen wird. Behandelt werden u.a. folgende Themen:

  • Analyse der thermischen Verformung von Bauteilen in Klimakammertests
  • 3D-Deformationsanalyse einer Airbag-Auslösung
  • Steifigkeitsanalyse eines Türscharniers
  • 3D-Bewegungsanalyse eines Schlitten-Crashtests

Nehmen Sie am GOM Webinar teil und erfahren Sie mehr über die Vorteile optischer Messtechnik für die Testing-Anwendungen in der Automobilindustrie.

Dieses Webinar hat bereits stattgefunden. Die Aufzeichnung des Webinars finden Sie auf YouTube.

Anmeldung

Neue Termine in Vorbereitung