Neue GOM Software V8 / Trainings-Webinare

GOM bringt die neue Software V8 für ATOS, TRITOP, PONTOS, GOM Inspect und GOM Inspect Professional heraus und liefert damit ein breites Spektrum neuer Funktionen für 3D-Messung und 3D-Inspektion.

Die Highlights der neuen GOM Software V8 umfassen:

  • Lokale Koordinatensysteme
    Neue Erstellungsfunktionen für lokale Koordinatensysteme ermöglichen lokale Bemaßungen, eine erweiterte GD&T-Analyse sowie anwendungsspezifische Ausrichtungen und eine 6DoF-Analyse.
  • Timeline
    Eine grafische Benutzeroberfläche wurde in die Standard-GOM Projektstruktur integriert und unterstützt die Steuerung mehrstufiger Projekte, beispielsweise für die SPC- und Deformationsanalyse.
  • PONTOS Live
    Ein neues Live-Add-on-Modul für ATOS Professional und eine Stand-alone PONTOS Live-Anwendung sind verfügbar. Mit dem Modul können Objekte in Echtzeit verfolgt, Bauteile online positioniert, Touch-Probe-Messungen durchgeführt und Online-Verformungs-und Bewegungsanalysen von 3D-Koordinaten vorgenommen werden.
  • Triple Scan V8
    Die V8 realisiert eine verbesserte Triple Scan-Funktionalität für eine noch höhere Datenqualität und schnellere Programmierprozesse.
  • Virtueller Messraum V8
    Der neue Arbeitsbereich für VMR, einschließlich Auto-Teaching-Funktionalität, reduziert die Programmierzeit sowie die notwendigen Anforderungen für spezifische Roboterprogrammierkenntnisse.

In Verbindung mit der Veröffentlichung der neuen GOM Software V8, bietet GOM Trainings-Webinare an, die eine Einführung in die neuen Software-Funktionalitäten geben:

  • Webinar: V8 Inspektion
    17. Juli 2014 um 09:00 Uhr und 18:00 Uhr (MESZ)
    Lokale Koordinatensysteme, lokale Bemaßung und GD&T-Analyse, neues Konzept für Vorlagen, Stile und Skins, Übersicht Explorer, neue Suchfunktion, Goldenes Netz
  • Webinar: V8 Deformationsanalyse mit GOM Inspect Professional
    24. Juli 2014 um 09:00 Uhr und 18:00 Uhr (MESZ)
    Stufen-Import aus v6.3, Timeline-Konzept, Komponentendefinition, Aussrichtungen und Starrkörper-Bewegungskorrektur, 6DoF-Analyse sowie Reporting
  • Webinar: V8 Automatisierung- Workflow
    31. Juli 2014 um 09:00 Uhr und 18:00 Uhr (MESZ)  
    Neuer Arbeitsbereich für VMR, Auto-Teaching, Parameterzuweisung, Trend-Projekte

Jedes Webinar in englischer Sprache wird voraussichtlich eine Stunde dauern und zweimal am Tag stattfinden.

Die Webinare haben bereits stattgefunden. Aufzeichnungen der Webinar finden Sie auf YouTube.