Webinar: Optische 3D-Messtechnik im Bauingenieurwesen

Die Bauindustrie steht vor neuen Herausforderungen und Themen wie die Steigerung der Nachhaltigkeit bei gleichbleibender Effizienz stehen dabei im Vordergrund. Dazu müssen Baumethoden angepasst werden, weiterentwickelte und neue Baumaterialien, Beschichtungen sowie modulare Konzepte haben hier einen besonderen Stellenwert.

In der Forschung und Industrie werden verschiedene Verfahren und Prüfungen zur Erprobung von Baustoffen angewendet. Die optische 3D-Messtechnik erweitert durch die Bereitstellung genauer vollflächiger 3D-Daten die Möglichkeiten Ihrer Prüfungen für die Bereiche Massiv- und Betonbau, Stahlbau sowie Holzbau. Das GOM ARAMIS System ist der Standard für die Material- und Bauteilprüfung.

Am 6. und 13. Mai 2020 lädt GOM Sie zum Webinar „Optische 3D-Messtechnik im Bauingenieurwesen“ ein. Das Webinar wird auf Deutsch und Englisch gehalten.
Nehmen Sie am Webinar teil und erfahren Sie, wie Sie durch vollflächige 3D-Daten bei Ihren Prüfungen profitieren können.
Themen sind:

  • Digitale Bildkorrelation (DIC)
  • Zug- und Druckversuche
  • 3-Punkt-Biegeversuche
  • Belastungsversuche am Mauerwerk
  • Verformungsanalyse einer Modellbrücke
  • Erdbebensimulation
  • Erprobung von Brandschutzelementen

 

 

Dieses Webinar hat bereits stattgefunden. Die Aufzeichnung des Webinars finden Sie auf YouTube.