Anwendungs-Webinar – Biomechanik/Medizin

Die Biomechanik stellt große Herausforderungen an bestehende Messtechnologien, um die mechanischen Eigenschaften von Biomaterialien sowie die Funktion von medizinischen Produkten, wie beispielsweise von Implantaten, untersuchen zu können. Die fortschrittlichen vollflächigen Bildgebungsverfahren von GOM basieren auf einer Kombination von 3D-Bildkorrelation, Stereo-Photogrammetrie und 3D-Digitalisierungstechnik und werden bei der dynamischen Analyse biomechanischer Systeme, wie z.B. Knochen, Sehnen, Bänder und sogar Gewebe eingesetzt.

Diese Messverfahren haben einen wesentlich größeren Dynamikbereich, als herkömmliche Messgeräte, wie z.B. Dehnungsmessstreifen, Wegaufnehmer oder 3D-Koordinatenmesssysteme und unterstützen die Produktentwicklung maßgeblich. Optische 3D-Messsysteme werden heute in diesem Bereich eingesetzt, um die Materialeigenschaften zu bestimmen, das Verhalten von Proben zu analysieren und numerische Simulationen zu überprüfen.

GOM bietet ein Webinar zu den verschiedenen Anwendungen der optischen 3D-Messtechnik im Bereich Prüfung und Qualitätskontrolle in der Medizin/Biomechanik an.

Dieses Webinar hat bereits stattgefunden. Die Aufzeichnung des Webinars finden Sie auf YouTube.

Anmeldung

Neue Termine in Vorbereitung