AUKOM Stufe 1

Die fünftägige Schulung umfasst fertigungsmesstechnisches Basiswissen für Anfänger sowie Fortgeschrittene in der Messtechnik.

Die Schulung vermittelt neuestes Wissen zum Thema Maßtolerierung, Programmiergrundlagen und Messablaufplanung. Sie behandelt außerdem die eingesetzte Technologie von Messmaschinen und -sensoren. Das bessere Verständnis der Messaufgaben und Einflussgrößen versetzt die Teilnehmer in die Lage, Messunsicherheiten zu reduzieren.

ZielgruppeEinsteiger und Fortgeschrittene in der Messtechnik
Bereiche Fertigungsmesstechnik
Voraussetzungen Keine Kenntnisse vorausgesetzt
Dauer5 Tage
Prüfung und ZertifikatAUKOM Stufe 1
Termine & AnmeldungenDie aktuellen Schulungstermine finden Sie im GOM Training Center

GOM Training Center

Hier finden Sie das komplette Angebot aller Präsenzschulungen in Ihrem Land. Nehmen Sie an eLearning Kursen teil, um jederzeit und überall auf der Welt in Ihrem eigenen Tempo zu lernen.

Erstellen Sie Ihr persönliches Konto, um Ihre abgeschlossenen Kurse, Leistungen und Zertifikate sowie die Präsentationen und Demo-Daten für Ihre Schulungen einzusehen.

ANMELDEN

Lerninhalte

  • Standardeinheiten – Basisgrößen und abgeleitete Größen
  • Koordinatensysteme und geometrische Elemente
  • Sensoren und Koordinatenmessgeräte
  • Messtechnische Grundlagen und Maßtolerierung
  • Geometrische Verknüpfungen – Konstruktion und Berechnung
  • Vorbereiten einer Messung am Koordinatenmessgerät
  • Wählen und Einmessen von Sensoren
  • Messen mit dem Koordinatenmessgerät
  • Auswerten von Messungen und Statistiken
  • Prüfplanung – Identifikation und Auswertung von Prüfmerkmalen
  • Dokumentation und Qualitätsmanagement

Braunschweig
GOM GmbH, Schmitzstraße 2

Leipheim
GOM Süd, Wilhelm-Röntgen-Straße 11

Die Termine finden Sie unter folgendem Link: training.gom.com

Brasilien

Auf Anfrage

China

Auf Anfrage

Kroatien

Auf Anfrage

Portugal

Auf Anfrage

USA

Auf Anfrage

Lernkonzept

Die GOM Schulungen folgen einem standardisierten Konzept, welches zusammen mit Kunden und unseren weltweiten Partnern entwickelt wird. Durch die Nähe zur Entwicklung wird ein hoher Standard und praktischer Bezug der Schulungsinhalte garantiert.