Expertenkurse

GOM Training Expert Courses

GOM bietet zudem Expertenkurse an, die auf Aufgaben und Herausforderungen in konkreten Industrien abzielen. Hierbei werden Verfahren, Arbeitsabläufe, Tipps und Tricks mit ausführlichem technischen Hintergrundwissen und praktischen Übungen zur Hardware und Software kombiniert.

Die Trainer der Expertenkurse sind Experten auf ihrem Gebiet und verfügen über umfassendes Wissen und jahrelange Erfahrung in den jeweiligen Fachbereichen. Diese Kombination ermöglicht es Ihnen fachgerechte Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten, auch zu Inhalten, die über die Schulung hinausgehen.

Für die Teilnahme an einem Expertenkurs werden Kenntnisse aus den Aufbauschulungen über das Bedienen von GOM Systemen und Software vorausgesetzt. Zudem könnten die Trainings-Webinare und Video-Tutorials zu einem besseren Verständnis und einer erfolgreichen Teilnahme an den Kursen beitragen.

Produktschulungen für angehende Experten

Messsysteme von GOM werden in Stanz-, Biege-, Zieh-, Press- und Umformprozessketten für die durchgängige Qualitätssicherung eingesetzt: von der Ermittlung der Blechkennwerte über die Beschleunigung von Werkzeug-Try-Out und Erstmusterprüfung bis hin zur serienbegleitenden Produktionskontrolle und Zusammenbauanalyse.

Die zweitägige Schulung ist speziell für Nutzer aus der Blechindustrie konzipiert und behandelt alltägliche Aufgaben aus genau diesem Bereich. Anhand von umfangreichen praktischen Übungen erfahren Teilnehmer alle erforderlichen Hintergrundinformationen, Verfahren, Abläufe, Tipps und Tricks über das erfolgreiche Messen und Inspizieren von Blechbauteilen. Zusätzlich umfasst die Schulung Übungen zum Erzeugen von ausführlichen Mess- und Inspektionsplänen für die Erstmuster- und Serienprüfung.

Die Schulung deckt folgende Themen ab:

  • Mess- und Inspektionsablauf – Schritt-für-Schritt-Anleitung
  • Einfluss von Messaufnahmen auf Messablauf und Ergebnisse
  • Konstruktion von Messaufnahmen zum Messen von Blechbauteilen mit GOM
  • Erzeugung von automatisierten Messvorlagen
  • Erzeugung und Anpassung von Messplänen
  • Grauwert-Features
  • Bördelkanten
  • Beschnitt & Auffederung
  • Designlinien
  • Burn-In-Prozess für die Serienmessung

Voraussetzungen: Erfolgreiche Teilnahme Automatisierung VMR

Zielgruppe: Erfahrene Systemanwender: Automatisierte Erfassung mit ATOS ScanBox und Auswertung in ATOS Professional Software

Zertifikat: Automatisierte Blechinspektion

Aktuelle Termine in Deutschland:

Braunschweig
GOM GmbH, Schmitzstraße 2

  • 16.04.-17.04.2018 (KW 16) - ausgebucht
  • 14.06.-15.06.2018 (KW 24)
  • 27.09.-28.09.2018 (KW 39)
  • 29.11.-30.11.2018 (KW 48)

Senden Sie uns jetzt Ihre Anfrage:

Die zweitägige Schulung ist speziell für Anwender aus der Sandgussindustrie konzipiert. Sie behandelt die Qualitätskontrolle in den einzelnen Prozessschritten und ermöglicht es Anwendern so, ein besseres Verständnis für auftretende Probleme zu erlangen und gezielte Lösungsansätze zu erarbeiten. Zudem werden in der Schulung typische Fehler in Prozessschritten aufgezeigt sowie Möglichkeiten, diese zu untersuchen. Darüber hinaus erlangen Anwender Wissen über Mess- und Inspektionsabläufe, Verfahren sowie Tipps und Tricks, um Anwendungen erfolgreich zu meistern. Die Anwendungen reichen von der Ursachenanalyse über die Prozessoptimierung bis hin zur Analyse des Prozessaufbaus und Serienprüfung.

Am Ende dieser Schulung können die Teilnehmer:

  • Einführung in Sandgussprozesse
  • Inspektion von Modellplatten
  • Virtueller Zusammenbau von Modellplatten
  • Inspektion von Sandformen
  • Inspektion von Sandformen im Zusammenbauzustand
  • Analyse von Sandkernen
  • Referenzierung und Scannen von Sandformen im Zusammenbauzustand
  • Kernlagerspiel
  • Inspektion eines Kernkastens im Zusammenbauzustand
  • Erstmusterprüfung von Rohgussteilen
  • Bearbeitungszugabe prüfen in CNC-Ausrichtung
  • Online-Messung und -positionierung in Sandgussanwendungen

Voraussetzungen: Erfolgreiche Teilnahme ATOS Professional System Grundschulung

Zielgruppe: Erfahrene Systemanwender: Erfassung mit ATOS Sensor und Auswertung in ATOS Professional Software

Zertifikat: Optische Qualitätskontrolle in Sandgussprozessen

Aktuelle Termine in Deutschland:

Braunschweig
GOM GmbH, Schmitzstraße 2

  • 31.05.-01.06.2018 (KW 22)
  • 03.09.-04.09.2018 (KW 36)
  • 15.11.-16.11.2018 (KW 46)

Senden Sie uns jetzt Ihre Anfrage: