Neues Beispiel: Einsatz mobiler optischer Koordinaten- Messtechnik beim Aufbau von Offshore- Windenergieanlagen

06/2009Die einzelnen Bausegmente von Offshore-Windenergieanlagen treffen mitunter erst bei der Montage am Zielort auf hoher See das erste Mal aufeinander. Die Inspektion von Montageflächen und Befestigungsbolzen mit dem TRITOP CMM Messsystem gewährleistet den reibungslosen Aufbau von Offshore- Windenergieanlagen ohne die Gefahr hoher Zusatzkosten und zeitlichen Mehraufwandes.

Messsyteme: TRITOP

Keywords: Inspektion von Anschluss- und Montageflächen, Offshore-Windkraftanlagen, großformatige CMM Messung, Turbinen, Qualitätskontrolle

 

Das vollständige Beispiel steht für Sie in deutscher Sprache als PDF zur Verfügung.