ATOS

ScanBox Serie 5

Mobiles Messsystem für eine Bauteilgröße bis zu 2000 mm

ATOS ScanBox Serie 5

ATOS ScanBox 5108

In der ATOS ScanBox 5108 werden Bauteile bis 800 mm Größe inspiziert. Aufgrund der geringen Abmessungen der ATOS ScanBox entscheiden sich Hersteller von Turbinen, Lüftern, Blisks und Gussgehäusen häufig für diese Variante. Bei Airfoil-Inspektionen können scharfe Radien in Lage und Kontur mit einer Detailauflösung von mehr als 20 Mess¬punkten pro Millimeter aufgenommen werden.

ATOS ScanBox 5120

Da sich mit der ATOS ScanBox 5120 Bauteile bis 2.000 mm Größe problemlos vermessen lassen, wird sie überwiegend für größere Bauteile, z. B. Interieurkomponenten aus Fahr¬zeugen, eingesetzt. Aber auch in Gießerei- und Schmiedeanwendungen kommt diese ATOS ScanBox häufig zum Einsatz, beispielsweise bei der Inspektion von Gussbauteilen, Sandkernen und Modellen.

ATOS ScanBox 5108ATOS ScanBox 5120
Abmessungen2000 × 2550 × 2700 mm³3300 × 3300 × 2700 mm³
Stromversorgung200 – 500 V (3-phasig, 16 A)200 – 500 V (3-phasig, 16 A)
Max. BauteilgrößeØ 800 mmØ 2000 mm
Max. Bauteilgewicht300 kg500 kg
EingangSchiebetür mit SicherheitstürschalterSchiebetür mit Sicherheitstürschalter
Öffnungsbreite800 mm1400 mm
Bodeneinbau oder -befestigungNicht erforderlichNicht erforderlich
BeladungskonzeptManuellManuell, Transportwagen, Hubwagen
SensorkompatibilitätATOS Capsule, ATOS Triple Scan, ATOS 5ATOS Capsule, ATOS Triple Scan, ATOS 5

ATOS ScanBox
Broschüre

Weitere Informationen zu der ATOS ScanBox
erhalten Sie über den Download der Broschüre.


Download

Geben Sie Ihre Daten an, um weitere Informationen anzufordern.

 

ATOS ScanBox Brochure Download

Download Formular

Technologie

Produktionsintegrierte Inspektion

Für einen noch höheren Durchsatz lässt sich die ATOS ScanBox 5108 um ein automatisiertes Handling-System und eine speicher­programmierbare Steuerung (SPS) erweitern. Die ATOS ScanBox mit Batch Processing System ermöglicht das mannlose Be- und Entladen und eine automatisierte Messung und Inspektion nach Prüfplan – beispielweise für die Elektrodenfertigung oder die Qualitätssicherung von Turbinenschaufeln. Auf diese Weise werden manu­elle Eingriffe reduziert und lange Maschinenlaufzeiten gewährleistet.

Modulsystem für Roboter und Drehtisch

In bzw. auf den Modulen, die Europalettengröße haben und leicht mit einem Hubwagen verstellt werden können, befinden sich neben dem Roboter und dem Drehtisch auch die komplette Steuer-, Sicherheits- und Leistungselektronik. Der verwendete Industrieroboter ermöglicht eine innen­liegende Kabelführung. Dadurch ist sichergestellt, dass die durch das Auto Teaching errechneten Roboterpfade nicht zu einer Verklemmung oder Dehnung der Sensorkabel führen. Das Maschinengehäuse wird um die Module herum aufgebaut, dadurch ist die Arbeitssicherheit nach Maschinenrichtlinie gewährleistet.

Mobilität

Die Maschinen der 5er-Serie sind so konstru­iert, dass sie sich innerhalb eines Tages auf- und abbauen lassen. Da keine Verankerungen im Boden erforderlich sind und der Transport in einem Lieferwagen geschieht, können sie einfach und schnell von einem Standort zum anderen bewegt werden.

Sensor Technologie

Die ATOS Sensoren liefern pro Einzelmessung flächenhaft verteilte 3D-Koordinaten. Innerhalb von wenigen Sekun­den werden pro Scan bis zu 16 Millionen unabhängige Messpunkte erfasst. Im Ergebnis zeichnen sich die Messdaten durch eine hohe Detailwiedergabe aus, sodass auch sehr kleine Bauteilmerkmale gemessen werden können.

ATOS Übersicht

ATOS Professional VMR Software – Virtueller Messraum (VMR)


Der virtuelle Messraum ist die zentrale Steuerungs- und Messplanungssoftware für sämtliche Elemente der ATOS Messzellen. In ihm wird die reale Umgebung in einer virtuellen Simulation funktional dargestellt. Durch den VMR benötigt der Anwender keine speziellen Roboterfachkenntnisse. Alle Roboterbewegungen werden vor der Ausführung im virtu­ellen Messraum simuliert und auf Sicherheit geprüft.

MEHR ERFAHREN

Nächste Schritte

Wenden Sie sich an Ihren lokalen
GOM Partner für weitere Informationen.

Kontakt

Weitere Messsysteme finden Sie
in unserer Produktübersicht.

Messsysteme

Geben Sie Ihre Daten an, um weitere Informationen anzufordern.

 

CT Formular

Inquiry