Zwei erfolgreiche Casting Workshops in Vietnam

11/2014Im September organisierte unser Distributor AIE zwei Workshops im Norden und Süden Vietnams. Hauptziel beider Veranstaltungen war es, die Bedeutung der optischen Messtechnik in der Gussindustrie stärker hervorzuheben.

Die erste Veranstaltung mit rund 80 Teilnehmern fand am 23.09.2014 in der Hauptstadt Hanoi, im dortigen Pullman Hotel, statt. Namhafte Kunden unseres Distributors AIE, darunter Samsung Vietnam, Honda und Ford, waren ebenfalls dabei. Zunächst stellte das AIE-Team die aktuellen Entwicklungen der GOM Systeme vor und konzentrierte sich hierbei auf die Einsatzmöglichkeiten der optischen 3D-Messtechnik. Darüber hinaus wurden die Vorteile der ATOS 3D-Digitalisierer für die Gussindustrie näher beleuchtet. Der Einsatz der 3D-Scanner von GOM ist inzwischen unverzichtbarer Bestandteil der Gussindustrie geworden. Die Scanner sind präzise, schnelle und robuste Messlösungen und helfen, Optimierungen von Konstruktionsabläufen zu erkennen und industrielle Fertigungsabläufe zu verbessern. Das AIE-Team präsentierte Interessenten und Kunden die Produkte ATOS Core und ATOS Compact Scan sowie das TRITOP System. Zudem wurde der ATOS Triple Scan mit seinen Besonderheiten zum ersten Mal in Vietnam vorgestellt. Der ATOS Triple Scan ist ein industrieller High-End-3D-Digitalisierer und besteht aus drei individuellen Sensoren, die unterschiedliche Ansichten des Objekts ermöglichen. Der 3D-Scanner liefert somit höchste und präzise Messdaten und beschleunigt die gesamten Messprozesse.

Am 25.09.2014 kamen rund 40 Interessenten und Kunden zum zweiten Workshop im AMATA Industrial Park in Dong Nai im südlichen Teil Vietnams zusammen. Die Veranstaltung lehnte sich organisatorisch an den Vortags-Workshop an: Der Schwerpunkt lag auch hier auf den Einsatzmöglichkeiten der ATOS 3D-Digitalisierer und auf der Präsentation von ATOS Core und ATOS Compact Scan. Zusätzlich führte ein namhafter Hersteller von Elektrozubehör den Workshop-Teilnehmern bei einer Live-Demonstration vor, wie sie Prozessabläufe in der Guss- und Spritzgussindustrie mit Hilfe der 3D-Messgeräte von GOM optimieren können.

Der Einsatz der 3D-Digitalisierung und 3D-Inspektion gewinnt nun auch in Vietnam immer stärker an Bedeutung und Popularität.

GOM bedankt sich ausdrücklich beim AIE-Team für die sehr erfolgreiche Organisation der beiden Workshop-Tage und für die zahlreiche Teilnahme der Interessenten und Kunden und freut sich bereits auf den nächstjährigen Workshop in Vietnam.