MCAE-Anwendertreffen – Trends in Optischer Messtechnik

04/2015Rund 100 Fachleute bedeutender Branchen und Organisationen trafen sich zu einem gemeinsamen GOM Anwendertreffen, das am 4. und 5. März 2015 in Brno Dam sowie bei MCAE in Kuřim, Tschechien, stattfand.

Der Fokus des zweitägigen Workshops lag auf der optischen Messtechnik. Mit einem Vortrag von GOM, der auf die aktuelle Entwicklung der optischen Messtechnik einging und einen Ausblick auf zukünftige Entwicklungen bot, wurde das Anwendertreffen eröffnet. Im Anschluss präsentierte MCAE Systems in einer Reihe von Präsentationen die aktuellen Neuigkeiten: Die neue GOM Software V8 und die ATOS ScanBox 4105, die kompakteste Variante aller vier Messzellen. Sie eignet sich besonders für die vollautomatische 3D-Digitalisierung und -Inspektion von kleinen bis mittelgroßen Bauteilen.

In den Präsentationen wurde der Nutzen der optischen Messtechnik als schnelles und verlässliches Werkzeug zur Optimierung der Produktionsprozesse und Qualitätskontrolle deutlich. Darüber hinaus wurde die enge Verbundenheit zu den Anwendungen Reverse Engineering und 3D-Druck hervorgehoben. Anwender bekannter Unternehmen und Fachhochschulen der Tschechischen Republik und der Slowakei tauschten an den beiden Tagen ihre Erfahrungen mit den GOM Messsystemen aus. Die Teilnehmer nutzten das Angebot sich über die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten der Systeme in ihren Branchen zu informieren.

Im Wechsel mit den Anwendervorträgen, führte MCAE Systems praxisnahe Workshops durch. Gezeigt wurde das automatisierte Messen mit der ATOS ScanBox 4105, Online-Anpassungen und Rückprojektionen sowie die GOM Annahmeprüfung. Der ATOS Core 300 wurde auf einer weiteren Station vorgeführt. Dieser Sensor eignet sich besonders für das Reverse Engineering und den 3D-Druck. Darüber hinaus wurde mit dem PONTOS System die 3D-Bewegungsanalyse des Heckfederungsmechanismus von Mountainbikes demonstriert.

Wir danken allen Referenten für ihren Beitrag zu dem erfolgreichen Workshop sowie MCAE Systems für die gelungene Organisation der Veranstaltung.