MCAE Sheet Metal Seminar 2009

10/2009Anfang September fand ein sehr erfolgreicher Workshop unter dem Motto "Innovate your processes" im MCAE Systems Trainingszentrum "Centre of the 3D Digital Technologies" in Kurim bei Brno statt. Insgesamt 53 Teilnehmer aus 20 tschechischen Unternehmen, die auf Bearbeitung von Blechteilen spezialisiert sind, lernten die neuesten Verfahren im Bereich der Simulationsberechnung, optischer 3D-Messmethoden und CAD/CAM-Technologien kennen.

Optimierung von Blechteilen und Stanzwerkzeugen

Am Morgen präsentierten die Anwender aus verschiedenen führenden tschechischen Unternehmen den Einsatz von Tebis Software bei der Werkzeugherstellung und der Deformationsanalyse für die Optimierung von Umformprozessen (Skoda Auto). Andere berichteten über den Einsatz von KUKA Robotern in industriellen Anwendungen (KUKA Robotics) oder HP Arbeitsstationen für wissenschaftliche oder technische Berechnungen (HP). Ingenieure von MCAE Systems präsentierten das Tebis BREP für Konstruktion und Werkzeugherstellung und dessen Verwendung zusammen mit der ATOS 3D-Digitalisierung für die Modifizierung und Reparatur von Werkzeugen. MCAE stellte auch das Universalsystem von Spannvorrichtungen für die Herstellung von Blechteilen vor.

Am Nachmittag gab es praktische Vorführungen einschließlich automatisiertem Messen und der Inspektion von geschweißten Blechteilverbindungen, Deformationsanalyse von Blechteilen und Änderungen von CAD-Modellen, die auf Simulationen basieren.

Wir danken MCAE und allen Teilnehmern für ihre wertvollen Beiträge und die gute Zeit, die wir miteinander verbringen konnten.