Control 2016

26.-29. April 2016
Stuttgart, Deutschland
Halle 3, Stand 3330

Aussteller: GOM

GOM auf der Control 2016

Auf der führenden Fachmesse für Qualitätssicherung in Stuttgart zeigt GOM die komplette Produktpalette mit besonderem Fokus auf der präzisen automatisierten Inspektion – darunter die ATOS ScanBox Serie 7 und 8 für die Inspektion von Blechteilen in Presswerken und im Karosseriebau.

3D Metrology

  • ATOS Triple Scan – Das industrielle optische 3D-Messsystem erfasst beim Scannen bis zu 2 × 16 Millionen Koordinatenpunkte und wird als High-End-Inspektionssystem für die Form- und Maßanalyse in der Qualitätskontrolle eingesetzt.
  • ATOS Core – Der optische 3D-Scanner liefert 3D-Koordinatenmessdaten für Inspektion und adaptive Fertigung. Der ATOS Core wird als mobiles Messgerät und stationärer Desktop Scanner genutzt. Zudem kann er automatisiert in der ATOS ScanBox eingesetzt werden.
  • GOM Inspect – Die Auswertesoftware für 3D-Messdaten einschließlich 3D-Inspektion und Polygonnetzbearbeitung ermöglicht die gemeinsame Auswertung von Messergebnissen. Die neue Version von GOM Inspect bietet eine optimierte Benutzeroberfläche und Erweiterungen im Bereich GD&T und Airfoil-Inspektion.
  • Neue CT-Datenschnittstelle – GOM Inspect bietet eine neue Schnittstelle für den Import und die Auswertung von nativen CT-Volumendaten.

ATOS ScanBox

  • ATOS ScanBox Serie 7 und 8 – Die neuen ATOS ScanBox Serien dienen der Inspektion großer und schwerer Blechbauteile, z. B. Seitenwände oder ganze Karosserien in Press- und Karosseriewerken. In Verbindung mit dem Auto Teaching ist die ATOS ScanBox eine Messmaschine für präzises und schnelles Messen für die vollflächige Bauteilanalyse, einschließlich Bördelkanten, Lochmuster und Beschnittkanten.
  • 8-Achs-Kinematik – Mit der ATOS ScanBox Serie 7 und 8 wird die Reichweite der ATOS Scanner durch die neue 8-Achs-Kinematik von GOM, einer Kombination aus horizontaler Schiene, vertikalem Lift und Knickarmroboter, erweitert. Mittels der 8 Freiheitsgrade können Bauteile aus allen Perspektiven gemessen werden, einschließlich Fahrzeuginnenräume.

Live Tracking

  • PONTOS Live – Das neue Tracking-System von GOM für Online-Messungen von Bauteilbewegungen sowie für die Bauteilpositionierung, z. B. zur präzisen Bauteilausrichtung auf CNC-Maschinen oder für die Kalibrierung von Messaufnahmen. In Kombination mit dem GOM Taster ermöglicht PONTOS Live die Inspektion optisch schwer zugänglicher Bereiche.

3D Testing

  • ARAMIS 3D Camera – Der neue 3D-Bewegungs- und Verformungssensor für die Materialprüfung, Bauteilverformungsanalyse und Crash- sowie 6DoF-Auswertungen erfasst 3D-Koordinaten, 3D-Verschiebungen, Geschwindigkeiten und Beschleunigungen von Proben und Bauteilen unter Last.
  • GOM Correlate – Die freie Auswertesoftware im Bereich 3D Testing liefert mittels der digitalen Bildkorrelation und 3D-Bewegungsanalyse detaillierte Reports mit Diagrammen und Videos über Verschiebungen, Verformungen und Dehnungen.
  • Freie 2D-DIC – GOM Correlate ermöglicht als kostenfreie Software für digitale Bildkorrelation die Auswertung jeglicher digitaler Bildserien und Filmdateien, inklusive umfassender Auswertungsmöglichkeiten und Reports.