Zahntechnik

Präzise Qualität und optimale Passform in der Kieferorthopädie und bei Implantaten

Zahntechnik

3D-Scannen zur Optimierung der Zahntechnik

Die präzisen, engmaschigen 3D-Scandaten des ATOS 3D-Digitalisierers liefern die perfekte Datenbasis für die erfolgreiche Planung von zahnmedizinischen Behandlungen.

Kieferorthopädie

Zahnspangen können mit perfekter Passform entworfen und der Behandlungsverlauf kann mithilfe der 3D-Messtechnik objektiv gemessen werden. ATOS Scan-Daten sind äußerst präzise, lassen sich dabei jedoch so reduzieren, dass eine reibungslose und nahtlose Integration in CAD-Softwarepakete und Rapid-Prototyping-Prozesse möglich ist.

Zahnimplantate

Der ATOS 3D-Digitalisierer von GOM liefert beim Scannen von Gipsmodellen fundierte und verlässliche Eingangsdaten für dentale CAD/CAM-Prozessketten. Neben der dreidimensionalen Erfassung von Dentalmodellen kann die GOM Software auch zur Berechnung von Ausrichtungen, Messungen und Vergleichen von Formen und Maßen für Zahnimplantate verwendet werden. Aufgrund der qualitativ hochwertigen Datenbasis können Implantate schnell und zuverlässig konstruiert und mit der erforderlichen Präzision hergestellt und eingepasst werden.