GOM Taster

GOM Touch Probe

Flächenhafte mit taktilen Messungen kombinieren

Viele komplexe Messaufgaben erfordern eine Kombination aus flächenhafter und taktiler 3D-Messung. Der GOM Taster steht als Zubehör zur Verfügung und umfasst eine kalibrierte Punktmarkengruppe, die vom ATOS 3D-Digitalisierer optisch getrackt wird. ATOS liefert ein 3D-Polygonnetz, das die Objektoberfläche sowie die 3D-Koordinaten des GOM Tasters exakt beschreibt.

Vorteile

3D Messung
Dimensions- und Geometrieerfassung
Flächenhaft und taktil
Optisch schwer zugängliche Bereiche messen
Messdatenauswertung
Vergleich gegen CAD-Daten
Regelgeometrien
Linien, Ebenen, Kreise, Zylinder und Kegel messen
Freiformflächen
Schnelles Messen von Einzelpunkten
Online-Ausrichtungen
Bewegungsverfolgung in Echtzeit

Komplette Hardware und Software

Der leichte GOM Taster ermöglicht müheloses Messen über einen längeren Zeitraum und bei großen Messprojekten. Weder interne Elektronik noch Kabel werden verwendet. Das garantiert eine hohe Stabilität und Bewegungsfreiheit.

ATOS und Tastermessungen werden mit demselben Softwarepaket ausgewertet und erfordern keine zusätzliche Hardware und keinen Tracker. Dadurch lassen sich Messungen schnell durchführen, und es kann leicht zwischen flächenhafter und taktiler Messung bzw. der Messanalyse gewechselt werden.

Von kleinen bis großen Objekten

Fünf verschiedene Tastergrößen stehen für kleine bis große Objekte zur Verfügung. Die GOM Taster wurden so entwickelt, dass sie sich an viele verschiedene Applikationen anpassen lassen. Ein einfaches Wechseln der Tastspitzen und Verlängerungen ist möglich. Darüber hinaus kann der Anwender benutzerspezifische Taster für spezielle Messaufgaben erstellen. So eignet sich der GOM Taster sowohl für die Messung einer Ausrichtungsbohrung an einem kleinen Spritzgussteil als auch für die Kühlkanäle einer großen Gussform.

Online-Messung

GOM Taster und CMM-Adapter erweitern die Möglichkeiten für die Online-Messung von Geometrieelementen mit ATOS Sensoren. Dabei erfasst und verfolgt der Sensor kontinuierlich die Bewegung des optisch getrackten Zubehörs. Die Software gibt dem Anwender kontinuierlich eine Rückmeldung über die aktuelle Position. Die Messung wird manuell ausgelöst und nur der gemessene Wert wird von der Software gespeichert.

Anwendungen

Bauteilausrichtung
Prozessvorbereitung
Einstellen von Aufnahmen
Weiterverarbeitung
Beschnitt und Aufsprung
Auswertung
Schnelle Online-Messung
Regelgeometrien und Kanten