GOM Packages

Mehr Möglichkeiten mit GOM Packages

GOM Packages sind Zusatzprogramme, die den Funktionsumfang der GOM Software und damit die Möglichkeiten für Ihre Anwendungsfälle erweitern.

Keine Extrakosten für mehr Funktionen

Wenn Sie GOM Correlate Pro nutzen, stehen Ihnen auch die GOM Packages zur Verfügung. Sie sind für unsere Kunden mit keinen Extrakosten verbunden. Für den Zugriff auf die GOM Packages benötigen Sie einen Internetzugang und eine GOM ID.

Die GOM Packages sind in drei Anwendungskategorien unterteilt: 

  • 3D-Metrology (Qualitätssicherung, Form- und Maßhaltigkeitsprüfung)
  • 3D-Testing (Messen von dynamischen Verformungsvorgängen oder Bewegungsabläufen) 
  • Computer Tomography (Messen mit Röntgentechnologie für volumetrische Qualitätskontrolle)

GOM Correlate Pro ist die GOM Softwarelösung für das Messen und Analysieren von 3D-Daten auf Grundlage von Bewegtbildern, die dynamische Verformungsvorgänge oder Bewegungsabläufe erfassen. Mit den GOM Packages erhalten Sie maßgeschneiderte Auswertefunktionen für Ihre Prüfaufgaben und können so Ihre Arbeitsabläufe noch effizienter gestalten und erhalten Ihre Auswertungen und Messberichte noch schneller.

Es stehen folgende GOM Packages für GOM Correlate Pro zur Verfügung:

  • Bestimmung von Materialkennwerten aus Zugversuchen (u. a. gemäß DIN EN ISO 6892, ASTM E11, DIN ISO 527-2, ASTM D638)
  • Berechnung der Grenzformänderungskurve nach ISO 12004 aus einer Nakajima-Versuchsreihe
  • Bestimmung der biaxialen Spannungsdehnungskurve aus dem hydraulischen Tiefungsversuch („Bulge-Test“) nach ISO 16808
  • Import von FEA-Datensätzen (ABAQUS, ANSYS, LS-Dyna, Autoform, PAM-STAMP) und vollflächige Differenzanalyse zwischen Simulationsergebnissen und 3D Messdaten zu Verschiebungen und Dehnungen
  • ARAMIS Kiosk Interface: Die Kiosk-Oberfläche bietet die Möglichkeit für wiederkehrende Mess- und Prüfaufgaben eine Bedienerführung zu realisieren und die Optionen der Software auf das erforderliche Maß zu begrenzen. Für schnelles Arbeiten anhand klar definierter Prozessschritte.
  • Mapping von Temperaturdaten von Thermografiekameras auf 3D-Messdaten aus ARAMIS für die kombinierte Analyse von mechanischen Verformungen und Temperaturverläufen
  • Konturenerkennung zur Analyse des Öffnungsvorganges bei Airbags
  • Rissspitzenidentifikation und Tracking 
  • Vibrationsanalyse-Tools zur Messung von Auslenkungen bei harmonischer Anregung mittels Sub-sampling sowie zur Bestimmung von Betriebsschwingformen von nicht harmonisch angeregten Messobjekten und der Berechnung der Frequenz-Antwort-Funktion.

Einfach verwalten und Erweiterungen nutzen

Es gibt zwei Wege, um auf die GOM Packages zuzugreifen und diese einfach und schnell zu verwalten:

GOM Suite

Die GOM Packages können direkt aus der GOM Suite oder Software heraus installiert werden. Sobald Sie mit Ihrer GOM ID eingeloggt sind, können Sie in der GOM Suite über „Packages“ in der linken Menüleiste starten. Damit greifen Sie direkt auf die GOM Packages zu.

Hier finden Sie alle verfügbaren Packages, kategorisiert nach ihren Anwendungsbereichen (siehe oben). Auf den Detailseiten werden die einzelnen Packages und die entsprechenden Funktionen vorgestellt. Das von Ihnen ausgewählte Package kann dann heruntergeladen und in die GOM Software Pro importiert werden.

GOM Software Pro Package Manager

Alternativ zur GOM Suite steht Ihnen in der GOM Software Pro auch der Package Manager zur Verfügung. Er zeigt die bereits installierten GOM Packages an und prüft bei bestehender Verbindung zum Repository, ob die Version des Packages noch aktuell ist.

Darüber hinaus finden Sie im Package Manager auch den direkten Download für weitere, aktuell verfügbare GOM Packages (je nach zugrundeliegender Lizenz).

Kontaktieren Sie uns

Sie möchten mehr zu unseren Produkten oder Dienstleistungen erfahren? Fordern Sie weitere Informationen oder eine Demo an – digital oder vor Ort.

KONTAKT