GOM Metrology

Featureliste GOM Correlate

Featureliste GOM Correlate

Die Funktionen von GOM Correlate im Überblick

Mit GOM Correlate Pro gewinnen Sie Messdaten aus Bildern und Bewegtbildmaterial. Mithilfe von Videos können dynamische Vorgänge präzise erfasst, individuell analysiert und zielgerichtet ausgewertet werden. Die Software analysiert Dehnungen, Verschiebungen, Geschwindigkeiten, Beschleunigungen, Rotationen, Winkel und Winkeländerungen und noch vieles mehr.

Datenimport & Export

CAD-Importformate

In GOM Correlate Pro können Sie neutrale Formate, wie IGES, JT Open und STEP, aber auch native Formate, wie CATIA, NX, SOLIDWORKS und Pro/E, importieren.

Mehr

GOM Correlate Pro

Datenimport & Export

Korrelation mit Temperaturmessungen

Gemessene 3D-Daten lassen sich mit importierten Temperaturdaten in der Software kombinieren.

Mehr

GOM Paket

Datenimport & Export

Erstellung von Stufenprojekten über 2D-Bildserien

Sie können 2D-Bildserien oder Videodateien in GOM Correlate per Drag & Drop einfach importieren und für die Auswertung nutzen.

Mehr

Datenimport & Export

Export von Messdaten

GOM Correlate Pro verfügt über diverse Schnittstellen zum Export von gängigen Dateiformaten wie z.B. ASCII, CSV, XML und UFF.

Mehr

GOM Correlate Pro

Datenimport & Export

Import von Messdaten

GOM Correlate verfügt über diverse Schnittstellen zum Import und Export von gängigen Dateiformaten wie ASCII, STL, PSL, PL und CT-Daten.

Mehr

Basisfunktion

Datenimport & Export

Validierung von numerischen Simulationen

Skalare Werte und Geometrien können Sie für den direkten Vergleich mit den 3D-Messdaten importieren.

Mehr

GOM Paket