GOM Metrology

Featureliste GOM Correlate

Featureliste GOM Correlate

Die Funktionen von GOM Correlate im Überblick

Mit GOM Correlate Pro gewinnen Sie Messdaten aus Bildern und Bewegtbildmaterial. Mithilfe von Videos können dynamische Vorgänge präzise erfasst, individuell analysiert und zielgerichtet ausgewertet werden. Die Software analysiert Dehnungen, Verschiebungen, Geschwindigkeiten, Beschleunigungen, Rotationen, Winkel und Winkeländerungen und noch vieles mehr.

Auswerten

Ausrichtungen und Starr­kör­per­be­weg­ungs­kor­rek­tur

Die GOM Software beinhaltet zahlreiche Funktionen für die Ausrichtung der Messdaten, beispielsweise Ausrichtung auf Basis einer 3-2-1 Transformation, Ausrichtung auf Basis von Geometrieelementen oder 3D-Koordinaten oder verschiedene Best-Fit-Verfahren wie globales und lokales Best-Fit.

Mehr

Basisfunktion

Auswerten

Konturenerkennung

Auch die Analyse von Airbagauslösungsversuchen ist mit GOM Correlate möglich. Die Funktionalität verfolgt die Kontur des Airbags bei jeder Hochgeschwindigkeitsaufnahme. Somit kann der Entfaltungsvorgang des Airbags genau analysiert werden.

Mehr

GOM Paket

Auswerten

Koordinatenbasierte Filterfunktionen

Eine neu entwickelte Filterfunktion bietet Ihnen die Möglichkeit 3D-Koordinaten in GOM Correlate 2021 über die Zeit zu filtern.

Mehr

Basisfunktion Neu

Auswerten

Datenpicker im Grenz­form­än­de­rungs­dia­gramm

Punktuelle Datenselektion im ARGUS 3D-Netz mit Anzeige im FLD.

Mehr

Basisfunktion Neu

Auswerten

Rissspitzenerkennung und Auswertung

GOM Correlate ermöglicht die Verfolgung von Rissspitzen und die Auswertung der Verlaufskurve von Rissspitzen-Punkten.

Mehr

GOM Paket

Auswerten

Bestimmung der Materialeigenschaften

Messdaten von Zugversuchen, Nakajima-Versuchen und Bulge-Versuchen ermöglichen die direkte Ermittlung der Materialkennwerte in der Software.

Mehr

GOM Paket