GOM Metrology

Effiziente Qualitätssicherung in Gießerei- und Schmiedeprozessen

Wissensforum am 17.05.2022

Jetzt Anmelden

Jetzt anmelden und mit Experten austauschen

Jetzt anmelden und mit Experten austauschen

Steigern Sie die Produktivität Ihrer Guss- und Schmiedeverfahren durch den Einsatz optischer 3D-Messtechnik. Im Rahmen unseres Wissensforums zeigen wir Ihnen, wie Sie Fehler in der Fertigungskette frühzeitig erkennen, zeitaufwendige Iterationsschleifen vermeiden, Ihre Bauteilqualität erhöhen und Kosten nachhaltig senken. Exklusive Kundenberichte und Live-Demos manueller und automatisierter optischer 3D-Messsysteme stehen ebenso auf dem Programm wie ausgewählte Fachvorträge.

Erfahren Sie mehr über digitales Anreißen, virtuellen Zusammenbau, den zerstörungsfreien Blick ins Bauteilinnere mit CT- und Röntgentechnologie sowie das Messen glühender Schmiedeteile. Überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen der optischen 3D-Messtechnik – von der Flächenrückführung im Modell- und Werkzeugbau über die Erstbemusterung bis zur serienbegleitenden Qualitätskontrolle in der Produktion und entlang der gesamten Prozesskette.

Melden Sie sich direkt für die Tagesveranstaltung im Oktogon der Zeche Zollverein in Essen an und tauschen Sie sich mit uns über die technologischen und wirtschaftlichen Herausforderungen für die Gießerei- und Schmiedeindustrie aus. 

 

Wissensforum Giesserei und Schmiedeprozesse

17. Mai 2022 09:00 - 16:00 Uhr (MESZ) Veranstalter: Carl Zeiss GOM Metrology GmbH
Veranstaltungsort: Oktogon, Zeche Zollverein, Essen

Fünf Gründe für Ihre Teilnahme 

Die Tagesveranstaltung richtet sich an Gießerei- und Schmiedebetriebe, die eine durchgängige Qualitätssicherung anstreben – vom Modell- und Formenbau über Werkzeug-Try-Out und Erstmusterprüfung bis hin zur Produktionskontrolle und CNC-Bearbeitung. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die erzeugten 3D-Messdaten für die Beurteilung von Umformprozessen und Simulationen einsetzen, Workflows digitalisieren und die Qualität Ihrer Bauteile dauerhaft absichern. Live-Demos manueller und automatisierter Systeme sowie Kundenvorträge runden das Programm ab. 

Wissensaustausch
Tauschen Sie sich über Ihre messtechnischen Herausforderungen und passende Lösungen von GOM Metrology aus.
Live-Systemvorführungen
Überzeugen Sie sich von den Vorteilen der optischen 3D-Messtechnik für Ihre Anwendung.
Fachvorträge
Abwechslungsreiches Programm aus hochkarätigen Vorträgen sowie neueste Hardware- und Softwaretrends .
Netzwerken
Austausch unter Fachkollegen von Angesicht zu Angesicht.
Catering
Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.

Themen des Wissensforums 

  • Produktoptimierung in der Massivumformung
    Vom fertigen Bauteil zurück zum Rohling
  • Prozessanalyse im Sandguss
    Fehlerbehebung vom Modellbau bis zur spanenden Bearbeitung
  • Der zerstörungsfreie Blick ins Innere
    2D- und 3D-Analysen für die Inspektion verborgener Fehler
  • Standardlösungen präziser industrieller 3D-Messtechnik
    Vom manuellen Messsystem bis zur automatisierten Lösung
  • Werkzeugerprobung und Verschleißkontrolle mit digitalisierten Bauteilen
    Umformverfahren nachhaltig optimieren
  • Flächenrückführung im Modell- und Formenbau
    Vom 3D-Scan zum CAD-Modell
  • Vermessung glühender Schmiedeteile
    Frühzeitige Stellmaßnahmen im Schmiedeprozess
  • Serienbegleitende Qualitätssicherung an Struktur-Druckgussteilen
    Herausforderungen im Leichtbau der E-Mobilität
  • Erfahrungen aus erster Hand
    Konkrete Kundenberichte aus der Praxis

Ihre Referenten

Andreas Angermeier

Sales Engineer bei GOM Metrology 

Als Gießerei-Fachingenieur (VDG) freue ich mich darauf, Ihnen die vielseitigen Möglichkeiten der optischen 3D-Messtechnik in den unterschiedlichen Anwendungen entlang der Gussprozesskette präsentieren zu dürfen. 

Florian Topp

Leiter Qualitätssicherung Metallgießerei Wilhelm Funke GmbH & Co. KG 

Mit der produktionsintegrierten 3D-Messmaschine ATOS ScanBox erhöhen wir unseren Durchsatz und erhalten speziell für die Serienfertigung präzise und schnelle Aussagen über die Genauigkeit der Bauteile. Gerne stelle ich Ihnen unsere Erfahrungen im Rahmen der Veranstaltung vor. 

 

Björn Berensen

Sales Engineer bei GOM Metrology

Nach über zwei Jahren coronabedingter Pause, freue ich mich darauf, Sie endlich wieder persönlich zu treffen und mit Ihnen über die messtechnischen Herausforderungen einer Industrie in Zeiten des Wandels zu sprechen.

Weitere Veranstaltungen

Messe
am 17. Mai - 19. Mai 2022

Rapid.Tech 3D

Erleben Sie GOMs optische 3D-Messtechnik auf der Rapid.Tech 3D Mehr lesen

Messe
am 30. Mai - 2. Juni 2022

HANNOVER MESSE

Erleben Sie GOMs optische 3D-Messtechnik auf der HANNOVER MESSE Mehr lesen

Technologie-Event
am 1. Juni 2022

Wissensforum: automatisierte 3D-Messtechnik in Produktion & Fertigung

Entdecken Sie mit uns die vielfältigen Möglichkeiten automatisierter, optischer 3D-Messtechnik von GOM anhand realer Projekte aus verschiedenen Industrien. Mehr lesen

Übersichtsseite