GOM Seminar 3D-Messtechnik in Kunststoff-Prozessketten

GOM Seminar 3D-Messtechnik in Kunststoff-Prozessketten


14. November 2017, Bamberg
Hotel Rosenhof bei Bamberg
Hauptstraße 68
96164 Kemmern


28.November 2017, Nürnberg
Fürther Hotel Mercure Nürnberg West
Laubenweg 6
90765 Fürth

Das GOM Seminar beginnt um 10:00 Uhr und endet gegen 15:00 Uhr. Für einen Imbiss ist gesorgt.

3D-Messtechnik in Spritzguss-Prozessketten

In Spritzgießerei-, Blasform- und Thermoform-Prozessketten unterstützt und beschleunigt die 3D-Messtechnik fast alle Bereiche vom Prototypen- und Werkzeugbau über den Erstmusterprüfbericht bis hin zu Zusammenbauanalysen und Belastungstests. Mit dem optischen 3D-Koordinatenmesssystem ATOS lassen sich Prototypen, Elektroden, Werkzeuge und Spritzgussteile vollständig vermessen – berührungslos und unabhängig von den Abmessungen. Im Vergleich zur taktilen Messtechnik werden auch anspruchsvolle Freiformkonturen vollflächig und in kurzer Zeit erfasst.


GOM Seminar

GOM Seminare bieten Ihnen als Experten für Konstruktion, Werkzeugbau, Produktion und Qualitätssicherung eine ideale Plattform zur Wissenserweiterung für die Praxis sowie den Informationsaustausch unter Fachleuten. In Fachvorträgen und Life-Workshops erfahren Sie, wie optische Messverfahren für die wirksame Optimierung von Prozessen und Qualität in der kunststoffverarbeitenden Industrie eingesetzt werden. Darüber hinaus stellt GOM Neuentwicklungen in der 3D-Messtechnik sowie der Mess- und Auswertesoftware für Inspektion und Messberichte vor.

Live-Workshops

  • Analyse von Mehrfachbauteilen: Messung und Inspektion kleiner Spritzgussteile
  • Werkzeuge und Elektroden: Zusammenbauanalyse von Spritzgussformen
  • Serienbegleitende Qualitätssicherung von Kunststoffteilen: Automatisierte Inspektion und Trend-Analyse

Werkzeuge und Elektroden

  • Zielgerichtete Werkzeugkorrektur
  • Überprüfung der NC-Bearbeitung
  • Kontrolle von Verschleiß
  • Optimierung von Mehrfachkavitäten
  • Flächenrückführung & Archivierung

Zusammenbauanalyse

  • Prüfung von Spaltmaßen (2D, 3D)
  • Kontrolle von Bündigkeit und Fugen
  • Virtueller Zusammenbau
  • Bauteilverformung
  • Einbauanalyse

Spritzgussteile

  • Erstbemusterung
  • Form- und Maßkontrolle
  • Analyse von Verzug & Schwindung
  • Serienmessung & Trend-Analyse
  • Reduzierung von Zeichnungsmaßen

gom-sued-seminar-2017

Anmeldung
Ich nehme teil am GOM Seminar 3D-Messtechnik in Kunststoff-Prozessketten