Blechbauteile

Inspektion von Blechbauteilen

Das optische Digitalisierungssystem ATOS ist in der Inspektion von Blechbauteilen fest etabliert. Neben der Inspektion von Flächen werden auch scharfkantige Merkmale präzise mit Subpixel-Genauigkeit kontrolliert. In Kombination mit dem Software-Paket GOM Inspect Professional ist ATOS die perfekte Lösung für die Prüfung und Qualitätskontrolle von Blechbauteilen. Typische Anwendung sind beispielsweise:

  • Flexible Ausrichtungsmethoden (RPS, Best-Fit etc.)
  • Vollflächige Prüfung
  • Lochforminspektion
  • Analyse von Beschnitt und Auffederung

Online-Kalibrierung von Messaufnahmen, Vorrichtungen und Lehren

Das ATOS 3D-Digitalisierungssystem kann nicht nur zur flächenhaften Prüfung von Bauteil- und Komponentengeometrien verwendet werden. Der GOM Taster vereint berührungslose optische 3D-Messung und handgeführte Tastermessung in einem System. Die Live-Inspektion einzelner Punkte unterstützt die schnelle und intuitive Online-Kalibrierung. Folglich beschleunigt ATOS in Kombination mit dem GOM Taster effektiv die Kalibrierung und Überprüfung von Messaufnahmen, Vorrichtungen und Lehren.

Erfahren Sie mehr über praktische Anwendungen:

Der Automobilzulieferer Allgaier hat es mithilfe der ATOS ScanBox geschafft, die Messzeiten im Werkzeugbau, in der Fertigung und im Zusammenbau um bis zu 50 Prozent zu senken.
PDF lesen
Der Automobilzulieferer gestaltet sein Qualitätsmanagement durch den Einsatz eines ATOS Triple Scan Systems prozessumfassend und automatisiert.
PDF lesen
Der europäische Firmenverbund der Blechumformindustrie optimiert mit ATOS Triple Scan seine Produktionsprozesse und verschafft sich durch verkürzte Entwicklungszeiten Wettbewerbsvorteile.
PDF lesen
Das Unternehmen BJB verkürzte dank GOM Inspect Professional den Prozess der Werkzeugfreigabe von drei bis vier Wochen auf drei bis vier Tage.
PDF lesen
Konzernweiter Rollout der GOM Inspect Software, um reibungslosen Datenaustausch zu gewährleisten.
PDF lesen

Lesen Sie weitere Anwendungsberichte.