Montage

Transportables Koordinatenmessgerät

Die transportablen Messlösungen von GOM überwachen Montageprozesse in der Fertigungsstraße. Da die Messergebnisse sofort verfügbar sind, werden Abweichungen früh erkannt und Korrekturmaßnahmen können schnell eingeleitet werden. Prozessfähigkeitsuntersuchungen ermöglichen die Optimierung von Prozessen in der Montagehalle, gezielte Schulungen von Monteuren sowie eine deutliche Reduzierung von Ausschussproduktion und Nacharbeitszeiten.

Vollflächige Oberflächeninspektion

GOM-Koordinatenmesssysteme werden während der Montage dazu verwendet, die Ursachen von Funktionsmängeln zu erkennen und zu analysieren. Dadurch können Dichtungsprobleme, Spaltmaß- und Versatzprobleme, sowie andere Phänomene, die während der Montage auftreten können, zügig behoben werden.

Erfahren Sie mehr über praktische Anwendungen:

Die Verwendung optischer Messtechnik reduziert Nacharbeitszeiten und senkt Produktionskosten.
PDF lesen
Das TRITOP Photogrammetriesystem analysiert die Wechselwirkung zwischen Karosserie, Anbauteilen und Innenraum sowie Spaltmaßänderungen und globalen Verzug der Karosserie.
PDF lesen

Lesen Sie weitere Anwendungsberichte.