Antriebsstrang

Prüfung von Guss- und Schmiedeteilen

Das ATOS-System zur optischen Oberflächenerfassung ist in der Automobilindustrie und deren Zulieferern weit verbreitet und wird zur Form- und Dimensionsanalyse von Guss- und Schmiedeteilen eingesetzt. Der ATOS 3D-Digitalisierer gestattet die vollflächige Vermessung von Modellen und Modellplatten, Werkzeugen und Gussformen sowie von Guss- und Schmiedeteilen. Das schnelle System zur flächenhaften Streifenlichtprojektion kann mit einem handgeführten Messtaster zur Vermessung optisch unzugänglicher Stellen kombiniert werden. Sowohl Datenerfassung als auch Datenanalyse können für die fertigungsbegleitende Qualitätssicherung automatisiert werden.

Analyse des Bewegungsverhaltens

Die Minimierung von Geräuschen und Vibrationen ist eine Hauptanforderung an modernes Automobildesign. PONTOS, das berührungslose 3D-Verformungsmesssystem von GOM, untersucht die mechanische Verformung von Bauteilen in Bewegung (z.B. beim Start des Motors). Eine einfache Bauteilvorbereitung und Integration in alle Prüfumgebungen erlaubt die Analyse komplexer Bewegungen und die dreidimensionale Online-Auswertung der Ergebnisse. Unerwünschtes dynamisches Bauteilverhalten kann so schnell aufgespürt und beseitigt werden.

Lesen Sie weitere Anwendungsberichte.