GOM Training

GOM bietet kundenorientierte Produktschulungen mit differenziertem Anforderungsniveau an. Die Schulungen vermitteln Grundlagen über das Bedienen der Systeme sowie Theoriewissen zu Berechnungsgrundsätzen und zur Softwarebedienung bis hin zu spezialisierten Anwendungskenntnissen.

Schulungen

  • Grundschulungen:Teilnehmer erfahren alles Wichtige über ihr GOM System, darunter wie die Hardware zu bedienen ist und wie Softwareprojekte erzeugt werden.
  • Aufbauschulungen: Teilnehmer vertiefen in der Aufbauschulung ihre Kenntnisse über GOM Systeme und Software.
  • Expertenkurse: Teilnehmer erlangen Expertenwissen über ihr GOM System in Bezug auf ihren jeweiligen Kompetenzbereich.

Das Schulungsangebot reicht von eintägigen bis zu mehrtägigen Kursen und kann individuell kombiniert werden. Die Schulungen folgen einem weltweit standardisierten Konzept, das von unseren zertifizierten Distributoren in der jeweiligen Landessprache umgesetzt wird. Sämtliche Kurse beinhalten ergänzend umfassendes Schulungsmaterial, das in acht Sprachen verfügbar ist.

Die Schulungen finden in GOM Schulungszentren statt, die mit allen erforderlichen Systemen und Geräten ausgestattet sind. Auf Anfrage sind auch kundenspezifische Schulungen beim Kunden vor Ort realisierbar.

eLearning

Neben den Schulungen bietet GOM auch Trainings-Webinare und Video-Tutorials zu bestimmten Arbeitsabläufen und Hintergrundinformationen über Softwarefunktionen und -konzepte an. Die Webinare und Videos sind kostenlos und öffentlich verfügbar. Teilnehmer entscheiden selbst, in welchem Tempo sie lernen möchten.

Grundschulungen System und Software

Unser Grundlagenschulungsangebot umfasst System- und Softwareschulungen. Sämtliche Schulungen kombinieren theoretisches Wissen mit praktischen Übungen und bieten so produktive Lernbedingungen. Die Schulungen werden insbesondere für diejenigen empfohlen, die neu in der GOM Welt sind oder die einfach ihr Wissen über GOM Systeme und Software auffrischen wollen.

ATOS ist ein hochauflösender optischer Digitalisierer, der dreidimensionale Messdaten schnell und präzise liefert. Die dreitägige Schulung vermittelt alle grundlegenden Strategien zum Umgang mit einem ATOS Sensor und ATOS Professional.
mehr...
ARAMIS ist ein berührungslos arbeitendes, optisches Messsystem. Das System analysiert, berechnet und dokumentiert Verformungen, Starrkörperbewegungen und das dynamische Verhalten von Messobjekten. In der dreitägigen Schulung erlernen Sie alle Strategien und Konzepte zur Datenerfassung und Auswertung mit einem ARAMIS System.
mehr...
Die Updateschulung richtet sich an Anwender der ARAMIS und PONTOS V6 Systeme, die auf die neue Software ARAMIS Professional 2016 umsteigen möchten. Senden Sie uns jetzt Ihre Anfrage und erfahren Sie in dieser Schulung mehr über die neuen Möglichkeiten in ARAMIS Professional 2016.
mehr...
Mit der GOM Inspect Professional Software können 3D-Messdaten ausgewertet werden. Melden Sie sich jetzt für diese zweitägige Schulung an und erfahren Sie mehr über den Einsatz der GOM Software in der Netzinspektion.
mehr...
Die GOM Correlate Professional Software bietet die Möglichkeit 3D-Punktmessdaten und Messdaten aus stochastischen Mustern auszuwerten. Diese Schulung vermittelt alle Konzepte zur Auswertung der Daten.
mehr...
Die photogrammetrische Bestimmung von ATOS Referenzpunkten unterstützt die dynamische Referenzierung von GOM bei großen Objekten. Die eintägige Schulung umfasst alle grundlegenden Strategien zum Thema Photogrammetrie.
mehr...
TRITOP ist eine optische 3D-Koordinatenmessmaschine, die Koordinaten von dreidimensionalen Objekten schnell und präzise misst. Die dreitägige Schulung umfasst alle grundlegenden Strategien zum Umgang mit TRITOP und der dazugehörigen Software.
mehr...
Die GOM Inspect Professional Software bietet die Möglichkeit 3D-Punktmessdaten zu inspizieren. Diese Schulung vermittelt alle Konzepte zur Auswertung von Punktdaten.
mehr...
GOM Inspect Einführungsseminare werden in verschiedenen Ländern angeboten und bieten den Teilnehmern einen schnellen und einfachen Einstieg in die Software.
mehr...

Aufbauschulungen

Aufbauend auf den Grundschulungen bieten die erweiterten Schulungen ausführlichere Hintergrundinformationen zu bestimmten Themen. Teilnehmer haben die Möglichkeit einen tieferen Einblick in die GOM Software zu erhalten und erweiterte Funktionen für ihre Anwendungen zu erlernen.

Für die Teilnahme an einer Aufbauschulung werden Kenntnisse aus den Grundschulungen über das Bedienen von GOM Systemen und Software vorausgesetzt. Je nach Kurs können zusätzliche Kenntnisse von Vorteil sein.

GOM bietet den VMR als zusätzliches Software-Modul an, der ein unverzichtbarer Bestandteil für die automatisierte 3D-Digitalisierung geworden ist. Die zweitägige Schulung vermittelt alle Konzepte und Arbeitsweisen im Umgang mit dem VMR.
mehr...
Das Skripting erfolgt - basierend auf einem Befehlsrekorder - in der GOM Software. Die zweitägige Schulung umfasst alle notwendigen Konzepte zur Erstellung und Bearbeitung von Skripten.
mehr...
Das KIOSK Interface ist ein integrativer Bestandteil der ATOS Professional Software und führt den gesamten Ablauf von Messprojekten auf der Basis einer Vorlage automatisch durch. Die eintägige Schulung vermittelt Anwendern eine Einführung in die Grundlagen des KIOSK Interface.
mehr...
In Zusammenarbeit mit der dim GmbH bietet GOM eine Schulung zum Thema Geometrische Produktspezifikation (GPS) an. Die dreitägige Schulung behandelt einen umfassenden Theorieteil sowie die praktische Umsetzung in der GOM Software.
mehr...

Expertenkurse

GOM bietet zudem Expertenkurse an, die auf Aufgaben und Herausforderungen in konkreten Industrien abzielen. Hierbei werden Verfahren, Arbeitsabläufe, Tipps und Tricks mit ausführlichem technischen Hintergrundwissen und praktischen Übungen zur Hardware und Software kombiniert.

Die Trainer der Expertenkurse sind Experten auf ihrem Gebiet und verfügen über umfassendes Wissen und jahrelange Erfahrung in den jeweiligen Fachbereichen. Diese Kombination ermöglicht es Ihnen fachgerechte Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten, auch zu Inhalten, die über die Schulung hinausgehen.

Für die Teilnahme an einem Expertenkurs werden Kenntnisse aus den Aufbauschulungen über das Bedienen von GOM Systemen und Software vorausgesetzt. Zudem könnten die Trainings-Webinare und Video-Tutorials zu einem besseren Verständnis und einer erfolgreichen Teilnahme an den Kursen beitragen.

Lernen Sie alles Wichtige über das reproduzierbare Messen und Inspizieren von Blechbauteilen in einer automatisierten Umgebung. Die zweitägige Schulung vereint Theoriewissen und praktische Übungen und vermittelt bewährte Tipps und Tricks.
mehr...