GOM Events Rückblick

02/2017Die Biomechanik stellt für die Messtechnik eine hohe Herausforderung dar, insbesondere in Bezug auf die Bestimmung der mechanischen Eigenschaften von Materialien und auf die Überprüfung der Leistung von Komponenten. Das Webinar am 15. März 2017 beschäftigt sich mit verschiedenen biomechanischen Versuchen, in denen 3D-Messtechnik zum Einsatz kommt. >
01/2017In einem Präsentationsforum, interaktiven Solution Tracks und einer Fachmesse zeigt die GOM Conference am 26. und 27. September 2017 in Braunschweig, wie optische Messsysteme Entwicklungszeiten verkürzen und Produktionsprozesse optimieren. Die Anmeldung und weitere Informationen sind jetzt verfügbar.>
11/2016Im November organisierte GOMs Partner Pro-Technic ein Anwendertreffen in Peking, bei dem mehr als 200 Besucher zusammenkamen. Vor 18 Jahren stieg GOM mit Pro-Technic in den chinesischen Markt ein. Seitdem sind über 1,200 GOM Systeme in China in Betrieb.>
10/2016In internationalen Veranstaltungsreihen finden von Asien bis Amerika GOM Workshops zur 3D-Messtechnik in Industrieprozessketten statt. Mit Anwenderberichten und Live-Vorführungen gibt das GOM Netzwerk Prozess- und Messtechnikwissen zur Qualitätssicherung weltweit weiter.>
10/2016Die Anforderungen an Kunststoffkomponenten wachsen kontinuierlich. Neben den geometrischen und funktionalen Anforderungen sind die sichtbaren Oberflächen von großer Bedeutung, da sie die Produktqualität repräsentieren. Das Webinar findet am 27. Oktober 2016 auf Deutsch und Englisch statt.>
10/2016GOM bietet einen Zusatztermin für das GOM Inspect Einführungsseminar am 15. Dezember 2016 im Schulungszentrum Göppingen an. In dem eintägigen Seminar erfahren Anwender wie sie die Software für ihre individuellen Messaufgaben einsetzen können.>
09/2016GOM UK’s free workshop will be held in Alcester on October 04, 2016, giving an insight in how optical 3D metrology is integrated into modern casting and forging processes with user presentations and live demonstrations. >
08/2016GOM bietet am 10. Oktober 2016 einen zusätzlichen Termin für das GOM Inspect Einführungsseminar am Firmenhauptsitz in Braunschweig an. Die kostenlose GOM Inspect Software verhilft zu einer vollständigen und hochgenauen Analyse von 3D-Messdaten.>
06/2016Der GOM Workshop fand am 21. Juni in Hanau statt und versammelte 180 Experten aus Produktion, Entwicklung und Qualitätssicherung. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die Qualitätssicherung bei Spritzguss- und Kunststoffprozessen.>
06/2016Das Seminar findet am 5. Juli in Nürnberg und am 7. Juli in München statt. Neben praxisorientierten Fachvorträgen wird in Live-Präsentationen gezeigt, wie industrielle Prozessketten durch optische Messtechnik optimiert werden können.>
06/2016Beschleunigte Prozesse für Konstruktion, Werkzeugbau und Fertigung: Erfahren Sie mehr über schnelle Erstmusterprüfung, zielgerichtete Werkzeugkorrektur und Verkürzung von Produktionsanlaufzeiten beim GOM Workshop am 21. Juni 2016 in Hanau.>
06/2016GOM bietet im zweiten Halbjahr 2016 neue Termine für die GOM Inspect Einführungsseminare an. Die eintägigen Seminare finden in Braunschweig und Göppingen statt.>
06/2016Die neue GOM Software 2016 beinhaltet eine Vielzahl an neuen, innovativen Funktionen und Verbesserungen in dem Bereich 3D-Testing. Webinar findet am 16. Juni auf Deutsch und Englisch statt.>
05/2016Die GOM Correlate Software bietet eine kostenfreie 2D-Analyse von Referenzpunktmarken basierend auf digitalen Bildreihen oder Filmdateien. Das GOM Trainings-Webinar findet am 8. Juni 2016 auf Deutsch und Englisch statt.>
05/2016Die neue GOM Software 2016 beinhaltet eine Vielzahl an neuen, innovativen Funktionen und Verbesserungen in dem Bereich virtueller Messraum (VMR). Um Sie mit einigen der neuen Softwarefunktionen vertraut zu machen, bietet GOM am 1. Juni ein Webinar an.>
05/2016Die Bestimmung von Materialparametern durch Zugversuche ist in den Bereichen Materialentwicklung und Qualitätskontrolle weit verbreitet. Melden Sie sich jetzt für das Webinar am 24. Mai um 9:00 Uhr oder 17:00 MESZ an.>
05/2016Die neue GOM Software 2016 beinhaltet eine Vielzahl an neuen, innovativen Funktionen und Verbesserungen in dem Bereich 3D-Messtechnik. Um Sie mit einigen der neuen Softwarefunktionen vertraut zu machen bietet GOM am 19. Mai ein Webinar auf Deutsch und Englisch an. >
04/2016On May 5th, 2016, GOM Italia will present the latest technologies related to the automated inspection, including ATOS ScanBox 4105, at the free GOM Workshop Porte aperte all'Automazione in Castelfidardo (AN).>
04/2016GOM Correlate bietet eine kostenlose 2D digitale Bildkorrelation, welche die Auswertung und das Reporting von digitalen Bildreihen oder Filmdateien unterstützt. Das GOM Trainings-Webinar findet am 11. Mai 2016 auf Deutsch und Englisch statt.>
03/2016GOM bietet die erste Skripting Aufbauschulung für das KIOSK Interface in Braunschweig an. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird empfohlen, sich möglichst zeitnah anzumelden.>
03/2016Die Entwicklung und Herstellung moderner Luftfahrzeuge ist äußerst komplex und erfordert ein ausgewogenes Maß an Sicherheit, technischen Fertigkeiten, Design, verfügbaren Technologien und Kosten. Melden Sie sich am 20. April 2016 am Webinar teil.>
03/2016GOM bietet am 12. bis 13. April, sowie am 7. bis 8. Juni GPS Schulungen (Form & Lage) in Braunschweig an. Dabei erlernen Anwender die Grundlagen der geometrischen Produktspezifikation und deren Umsetzung in der GOM Software.>
03/2016Optische Messtechnik unterstützt mithilfe berührungsloser Messungen neue Materialentwicklungen sowie die Qualitätssicherung dank vollflächiger präziser Ergebnisse von Scherwinkeln. Am 13. April 2016 lädt GOM Sie zum Webinar „Scherversuch“ ein.>
03/2016GOM France präsentiert in einer Serie von Road Shows die neuesten Entwicklungen in der 3D-Messtechnik und Auswertesoftware. Die Veranstaltungsreihe findet in Zusammenarbeit mit den IUTs Aix-en-Provence und Nantes statt.>
03/2016Aufgrund der hohen Nachfrage sind die GOM Inspect Einführungsseminare im März sowohl in Braunschweig als auch in Göppingen bereits ausgebucht. GOM bietet deshalb am 18. April 2016 eine zusätzliche Schulung in Braunschweig an.>
03/2016Im Expertendialog auf der GOM Testing Roadshow „Neue Messtechnik für Material- und Bauteilprüfung“ wurde deutlich, dass optische Messsysteme herkömmliche Methoden wie Dehnungsmessstreifen, Beschleunigungssensoren, Wegaufnehmer oder Extensometer ersetzen.>
02/2016GOM bietet ein Webinar an, in dem Anwendungen der Automobilindustrie in den Bereichen Steifigkeits- und Crashtests, Bewegungsanalyse und Bewertung der thermischen Verformungen von Bauteilen nach Versuchen in der Klimakammer behandelt werden.>
02/2016GOM UK will be presenting new ARAMIS hardware and software as well as the free GOM Correlate software. Join us for technical lectures and live workshops.>
01/2016GOM setzt die Webinarreihe zu den neuen Funktionshighlights der Software V8 SR1 fort, und bietet mit einem weiteren Termin am 17. Februar 2016 um 13:00 Uhr eine Einführung in das Thema "Individuelle Prüfungen" an.>
01/2016In Fachvorträgen und Live-Workshops präsentiert GOM neue Produktmodelle, die ARAMIS 3D Camera, Funktionen des GOM Testing Controllers, der Bildaufnahme und der Auswertung. Veranstaltungsprogramm verfügbar.>
01/2016GOMs Partner Marubeni richtete im November 2015 eine GOM Conference mit insgesamt rund 300 Besuchern in Tokyo und Nagoya aus. Dabei wurde in Anwendervorträgen und Live-Demonstrationen gezeigt, wie die optische Messtechnik von GOM komplexe Messaufgaben im Bereich der 3D-Koordinatenmesstechnik und Material- und Bauteilprüfung vereinfacht.>
12/2015Vom 5. bis 6. November richtete der GOM Partner DOM 3D ein User Meeting unter dem Titel „4th Forum on Advanced Optical Testing” in Shanghai, China, aus. Rund 150 Gäste folgten der Einladung ins Z-art Center und erfuhren bei Anwendervorträgen und Live-Demonstrationen, wie sich die optische Messtechnik von GOM in Produktionsprozessen, Produktentwicklung und Qualitätssicherung einsetzen lässt.>
12/2015Im kommenden Jahr bietet GOM wieder die GOM Inspect Einführungsseminare an zwei Standorten in Deutschland an. Anwender aus den Bereichen RP, CAD/CAM, CAE und CAQ erfahren, wie sich die Software zur Inspektion und Netzbearbeitung von 3D-Messdaten einsetzen lässt.>
12/2015Der Film über die vier GOM 3D Metrology Conference Tage zeigt Impressionen aus dem Vortragsprogramm mit Referenten von namhaften Firmen wie ESA, Volkswagen, SRAM, Pratt & Whitney sowie DTU Denmark und gibt einen Einblick in die begleitende GOM Fachmesse.>
10/2015Die neue GOM Software V8 SR1 liefert im Bereich 3D Metrology ein erweitertes Funktionsspektrum für ATOS, GOM Inspect, GOM Scan, TRITOP und PONTOS Live. GOM bietet Trainings-Webinare an, die eine Einführung in die neuen Software-Funktionalitäten geben.>
10/2015Mit mehr als 650 Teilnehmern aus über 45 Ländern wurde die GOM Conference erneut als Forum für Messtechniker und Experten aus Qualitätssicherung und Produktentwicklung bestätigt.>
10/2015Das umfangreiche Trainingsangebot richtet sich sowohl an Anfänger als auch an Experten. Die System- und Softwareschulungen kombinieren die Vermittlung von theoretischem Wissen mit praktischen Übungen, die zur Vertiefung des Gelernten dienen.>
09/2015Wie optische Messsysteme Entwicklungszeiten verkürzen und Produktionsprozesse verbessern, zeigt die GOM Conference in Anwendervorträgen, Live-Vorführungen und der Fachmesse vom 21. bis 24. September 2015.>
09/2015Das aktualisierte Programm für die diesjährige GOM Conference ist nun erhältlich.>
08/2015Aufgrund der großen Nachfrage freuen wir uns, einen Zusatztermin für das GOM Inspect Einführungsseminar am 26. November 2015 in Göppingen anbieten zu können. In dem eintägigen Seminar erfahren Anwender wie sie die Software für ihre individuellen Messaufgaben einsetzen können. >
08/2015GOM France is organizing a series of workshops covering possible automated 3D non-contact measuring applications in October, November, and December 2015.>
07/2015On May 28, 2015, our Shanghai-based subsidiary organized a conference on the “New Challenges in Global Automotive Quality”, stressing the impact of optical metrology on the automotive sector.>
06/2015Redner von namhaften Unternehmen wie ThyssenKrupp, adidas, ETH Zürich, Brose und Škoda werden auf der GOM Conference von ihrer täglichen Arbeit mit optischen Messsystemen berichten. Das vorläufige Programm ist jetzt verfügbar.>
06/2015Um steigenden Qualitätsanforderungen sowie hohem Kosten- und Zeitdruck gerecht zu werden, setzt die Blechumform-Industrie optische Messsysteme ein. Das ergab der Expertendialog auf dem GOM Workshop Blechumformung.>
05/2015Hochgeschwindigkeitstests sind wichtige Werkzeuge in der heutigen Produktentwicklung, da sie die genaue Analyse des Bauteilverhaltens bei einem Aufprall oder Zusammenstoß ermöglichen. Melden Sie sich für das Webinar am 24. Juni 2015 um 9:00 Uhr oder 18:00 Uhr MESZ an und erfahren Sie mehr über den Einsatz der optischen Messtechnik in der Highspeed-Bauteilprüfung. >
05/2015Aufgrund der starken Nachfrage nach GOM Inspect Einführungsseminaren im ersten Halbjahr 2015 bietet GOM am 6. Juli 2015 zusätzlich zu den regulären Terminen ein weiteres Seminar in Braunschweig an.>
05/2015Wir freuen uns, Ihnen in Zusammenarbeit mit der dim GmbH unsere ersten GPS-Schulungen (Form & Lage) in Braunschweig anbieten zu können. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl empfehlen wir Ihnen, sich möglichst schnell anzumelden.>
04/2015Rund 100 Fachleute bedeutender Branchen und Organisationen trafen sich zu einem gemeinsamen GOM Anwendertreffen, das am 4. und 5. März 2015 in Brno Dam sowie bei MCAE in Kuřim, Tschechien, stattfand.>
04/2015Namhafte Unternehmen – darunter Volkswagen, Salzgitter Mannesmann Forschung und Wolf Werkzeuge – berichten aus der Praxis und zeigen, wie 3D-Messverfahren in der Blechumformung für die durchgängige Qualitätssicherung eingesetzt werden.>
03/2015Vom 11. bis 12. Dezember 2014 organisierte unser koreanischer Partner OMA eine zweitätige 3D-Konferenz in Daejeon. Rund 140 Teilnehmer kamen in der Universität Chungnam zusammen, um sich über die Entwicklungen der GOM Technologien auszutauschen.>
<< Erste < Vorherige 1-50 51-100 101-140 Nächste > Letzte >>